Vortrag

Serbien in Europa

Europa-Forum mit dem Ministerpräsidenten der Republik Serbien

Die Republik Serbien ist für eine große Anzahl von Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und weiteren krisen- und kriegsgeschüttelten Ländern das wichtigste Transitland auf ihrer Flucht in die Europäische Union.

Details

Programm

18.30 Uhr Begrüßung

  • Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
18.40 Uhr „Serbien in Europa“

  • Aleksandar Vucic, Ministerpräsident der Republik Serbien
19.00 Uhr Diskussion

Moderation: Norbert Beckmann-Dierkes, Leiter des KAS-Auslandsbüros Serbien

19.20 Uhr Schlusswort

  • Dr. Gerhard Wahlers, Stellv. Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Politik
19.30 Uhr Ende der Veranstaltung/ Empfang

Bitte melden Sie sich hier online an

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Landesvertretung Baden-Württemberg
Tiergartenstraße 15,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Aleksandar Vučić
    • Ministerpräsident der Republik Serbien | Dr. Hans-Gert Pöttering
      • Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

        Publikation

        Nicht nur nehmen, auch geben: Serbiens Ministerpräsident mahnt zu mehr Solidarität mit den Flüchtlingen
        Jetzt lesen
        Aleksandar Vučić Seite des MPs Serbien