Studien- und Informationsprogramm

Exklusiv für junge Politiker aus Ecuador

Weiterbildungskurse für soziales Empowerment, Bürgerbeteiligung und politische Ideologien

Drei Weiterbildungskurse werden über Vollstipendien gefördert.

Details

KAS aus Ecuador und das Zentrum für Analyse und politische Schulung (CAEP) laden Sie ein, sich für einen der drei virtuellen Weiterbildungskurse für politische Bildung zu bewerben, in denen Sie Instrumente und Konzepte zur politischen Partizipation, Ideologie, politischen Kultur und zur Stärkung der Rolle der Frau kennenlernen werden, um die Führungsqualitäten junger politischer Akteure in Ecuador zu stärken.

 

Programm

Weiterbildungskurs: Soziales und politisches Empowerment von jungen Frauen in Ecuador

Dozentin: Vanessa Sánchez Vizcarra

Themenbereich 1: Genderperspektive: eine integrative Sicht

Themenbereich 2: Empowerment: Führungsrolle vor dem Spiegel

Themenbereich 3: Demontage der Führungsrolle

Themenbereich 4: Der soziale Kontext: die Gelegenheit

Modul 2 - Frauen in Führungspositionen: Bedeutende Beispiele in der Geschichte

Dozentin: Claudia Avendaño

Themenbereich 1: Matriarchale Gesellschaften und Mutter Erde

Themenbereich 2: Hexen, Geburtshelferinnen und Kräuterkundige

Themenbereich 3: Stimmen, die die Stille brechen

Themenbereich 4: Vier Wellen - eine Bewegung

Modul 3 - Soziales und politisches Empowerment. Strategien zur Stärkung der Führungsrollen

Dozentin: Paola Bautista de Alemán

Themenbereich 1: Frauen und Gesellschaft: Unverzichtbare Beiträge

Themenbereich 2: Frauen und politische Berufung: Öffentlicher Dienst und Macht

Themenbereich 3: Staatsfrau: Bildung, Beständigkeit und Engagement

Themenbereich 4: Politische Beteiligung von Frauen: Mechanismen und Herausforderungen

Weiterbildungskurs: Bürgerbeteiligung für junge Menschen im 21. Jahrhundert

Modul 1 - Bürgerbeteiligung unter jungen Menschen

Themenbereich 1: Generationentheorie

Themenbereich 2: Junge Menschen und adaptive Führung

Themenbereich 3: Junge Menschen und partizipative Demokratie

Themenbereich 4: Jugendorganisation

Modul 2 - Junge Menschen und ihre politischen und gesellschaftlichen Handlungsfelder im 21. Jahrhundert

Themenbereich 1: Wir sind präsent und gestalten die Zukunft

Themenbereich 2: Strategien für Kampagnen

Themenbereich 3: Politische Jugendorganisationen als Herausforderung für ihre jeweiligen Parteien

Themenbereich 4: Mobilisierung durch moderne Kommunikation

Modul 3 - Soziale Netzwerke und neue Formen des Zusammenschlusses und des politischen Handelns

Themenbereich 1: Meilensteine und politische Implikationen

Themenbereich 2: Das Reale und das Virtuelle

Themenbereich 3: Meinungsfreiheit, Hassrede und Friedenskultur

Themenbereich 4: Chancen und Herausforderungen für Politik und Politiker

Dozenten: Juan Carlos Mondragón Quintana, Diego Alejandro Tabares Prieto und Christa Violeta Rivas Caballero

 

Weiterbildungskurs: Politische Ideologien: ein theoretisches Konstrukt für junge Menschen in Ecuador

Modul 1 - Ideologien, Trends und politische Parteien

Dozent:  Pedro Piedrahita Bustamante

Themenbereich 1: Einführung in die Ideologien

Themenbereich 2: Politische Parteien und Ideologien

Themenbereich 3: Ideologie im praktischen Sinn

Modul 2 - Ideologien und Zivilgesellschaft

Dozent: Edgar Darío Núñez Pino

Themenbereich 1: Woher kommen wir?

Themenbereich 2: Wo sind wir?

Themenbereich 3: Wohin gehen wir?

Modul 3 - Ideologien heute: Eine mediatische Sicht

Dozent: Angélica Abad Cisneros

Themenbereich 1: Ideologien heute: Wo sind sie und wie sehen sie aus? 

Themenbereich 2: Die neuen Ideologien und ihre Herausforderungen im 21. Jahrhundert

Themenbereich 3: Die Rolle der Ideologien in politischen Parteien und sozialen Bewegungen

Zum Kalender hinzufügen

Referenten

  • Juan Carlos Mondragón: Diego Tabares
    • Christa Rivas: Vanessa Sánchez
      • Claudia Avendaño
        • Paola Bautista
          • Pedro Piedrahita
            • Edgar Núñez
              • Angélica Abad
                Kontakt

                Ximena Docarmo

                Ximena  Docarmo bild

                Projektkoordinatorin

                Ximena.Docarmo@kas.de +51 1 41 66 110

                Bereitgestellt von

                Auslandsbüro Peru