Vortrag

„Wohlstand für alle?“

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Details

Wohlstand für alle?
Wohlstand für alle?

Im Jahr 2022 feiern wir den 125. Geburtstag von Ludwig Erhard. „Wohlstand für Alle“, das Versprechen von Erhard, hat die Soziale Marktwirtschaft begründet und bildet eine tragende Säule der christlichen Demokratie. Doch die gegenwärtig steigende Inflation führt uns vor Augen, dass das Versprechen möglicherweise nicht mehr aktuell ist. Der Krieg in der Ukraine, die dadurch steigenden Preise und die fehlenden Rohstoffe führen neben den steigenden Kosten zu einer großen Unsicherheit. Außerdem hat die hohe Verschuldung durch die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen Folgen, die derzeit noch nicht vollständig absehbar sind. Die Grundsätze für die Soziale Marktwirtschaft, Chancen durch Freiheit und freiem Handel und dem Wohlstand durch Leistung sind die Pfeiler der funktionierenden Marktwirtschaft. Wie kann es jetzt gelingen, die Weichen für die Zukunft zu stellen?

 

Diese und viele weitere Fragen wollen wir bei unserer Veranstaltung am 16. Juni mit unseren Gästen Reinhold Hilbers, Prof. Dr. Joachim Wuermeling und Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann erörtern.

 

Sie sind herzlich eingeladen. Melden Sie sich bitte bis zum 13.06.2022 über den Anmelde-Button an.

Programm

Programm

bis 19.00 Uhr Akkreditierung nach aktueller Corona-Verordnung

 

19.00 Uhr – 19.10 Uhr Begrüßung und Einführung

Christoph Bors

Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen, Konrad-Adenauer-Stiftung

 

19.10 Uhr – 20.00 Uhr Vorträge

 

„Wie kommt Niedersachsen durch die Krise? Wirtschaftsförderung und Haushaltsstabilität in der Krise“

Reinhold Hilbers

Finanzminister, Niedersächsischer Landtag

 

„Gefährdet die aktuelle Preisentwicklung den Wohlstand für alle?“

Prof. Dr. Joachim Wuermeling

Vorstandsmitglied bei der Deutschen Bundesbank

 

„Wie wählen wir unsere Eliten 50 Jahre nach Ludwig Erhard aus?“

Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann

Professur für Ethik mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften, Leuphana Universität Lüneburg

 

20.00 Uhr – 20.30 Uhr Fragen und Diskussion

 

20.30 Uhr – 21.00 Uhr Empfang

 

21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Hygienekonzept

Bitte beachten Sie unser aktuelles Hygienekonzept.
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schwanenburg
Zur Schwanenburg 11,
30453 Hannover
Zur Webseite

Referenten

  • Reinhold Hilbers MdL
    • Prof. Dr. Joachim Wuermeling
      • Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann
        Kontakt

        Christoph Bors

        Christoph Bors bild

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

        christoph.bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
        Kontakt

        Lina Berends

        Linda Berends

        Referentin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

        Lina.Berends@kas.de +49 511 4008098-15 +49 511 4008098-9
        Kontakt

        Manuela Herbig

        Manuela Herbig bild

        Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

        Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
        KAS 4 Innovation