Veranstaltungsberichte

Budapester Europa-Rede

von Dániel Grózner

Festrede von Dr. Wolfgang Schüssel, Vorsitzender des Kuratoriums der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Am 16. Juni 2021 richtete in Budapest die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn (PMA) anlässlich des vierten Todestages des Kanzlers der Einheit, Helmut Kohl, eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Budapester Europa-Rede – Erinnerung an Helmut Kohl“ aus.

Auf der Veranstaltung der im Jahr 2018 gestartete Vortragsreihe präsentierte der ehemaliger Bundeskanzler Österreichs und Vorsitzender des Kuratoriums der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Dr. Wolfgang Schüssel seine europapolitischen Vorstellungen. Die etwa 80 hochrangigen Gäste aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bürgergesellschaft kamen zum großen Teil aus dem Umfeld der beiden Stiftungen. Die Veranstaltung wurde auch live im Internet übertragen und von über 1000 Personen online mitverfolgt.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Ádám Kavecsanszki, dem Vorsitzenden – Generaldirektor der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn. Im Anschluss begrüßte der Minister des Ministerpräsidentenamtes, Gergely Gulyás die Teilnehmer. Der Festrede des ehemaligen österreichischen Bundeskanzlers vorangegangen war die Einleitung des neuen Leiters der Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Michael Winzer. Bei seiner ersten Präsenzveranstaltung in Ungarn bedankte sich Herr Winzer für die gute Zusammenarbeit der beiden Parteistiftungen über die Jahre und würdigte die politische Arbeit, die Helmut Kohl, Ehrenbürger Europas, aber auch der Hauptredner der Veranstaltung, Dr. Wolfgang Schüssel für ein gemeinsames Europa geleistet hat.

Musikalisch umrandet wurde die Veranstaltung von den jungen „Virtuosen“, Ildikó Rozsonits und Eduard Kollert.  

Das Video der Festrede von Dr. Wolfgang Schüssel können Sie unter folgendem Link aufrufen: KAS Ungarn - Facebook

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.