Einzeltitel

„Die Soziale Marktwirtschaft steht für...“

von David Gregosz
Poster zur Sozialen Marktwirtschaft in verschiedenen Landessprachen
In mehr als 60 Jahren hat sich die Soziale Marktwirtschaft als Garant für wirtschaftlichen Erfolg und soziale Stabilität in Deutschland erwiesen. Sie ist damit mehr als eine ökonomische Erfolgsgeschichte, sie ist zu einer tragenden Säule unseres Gemeinwesens geworden. Damit das so bleibt, ist es nach Auffassung der Konrad-Adenauer-Stiftung wichtig, immer wieder auf die konstitutiven Elemente dieser Ordnungsidee hinzuweisen und die wirtschaftspolitische Realität daran zu messen. Die Taschenkarte „Die Soziale Marktwirtschaft steht für...“ stellt die wichtigsten Grundsätze überblicksartig dar.

Das Poster zur Sozialen Marktwirtschaft finden Sie hier zusätzlich in folgenden Sprachen:

Ansprechpartner

Martin Schebesta

Martin Schebesta bild

Koordinator für Grundsatzfragen der Ordnungspolitik und Sozialen Marktwirtschaft

martin.schebesta@kas.de +49 30 26996 3595 +49 30 26996 3551