Workshop

Demokratie braucht Frauen!

100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgreich zu gestalten?

Details

Am Montag, den 2. September 2019 diskutieren wir diese Frage mit 25 Politikerinnen und gesellschaftlich engagierten Frauen aus Lateinamerika, Asien, Afrika und dem dem Nahen Osten.Darunter hochrangige Politikerinnen, wie die Staatssekretärin im Bundesministerium für Entwicklung und Wirtschaftliche Zusammenarbeit, Frau Dr. Maria Flachsbarth, die chilenische Senatorin, Frau Carolina Goic, oder auch die Frauenrechtlerin Perry Aritua aus Uganda.

Wir werden in Workshops und Kleingruppen sowohl über notwendige Strukturen sprechen, aber auch über Strategien für "Empowerment".Da wir die Gelegenheit zu einem intensiven und direkten internationalen Austausch bieten wollen, können wir nur rund 100 Plätze vergeben.

Hier können Sie sich vormerken lassen: Anmeldelink

​​​​​​​Die Veranstaltung wird am 2. September 2019 von 9.00-15.00 Uhr in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin stattfindenKonferenzsprachen sind Deutsch, Englisch und Spanisch (Simultanübersetzung).

Das Programm zur Veranstaltung:

Programm - Demokratie braucht Frauen herunterladen

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt