Diskussion

Erfolgreich lernen! Was gehört zu einem guten Unterricht?

Ergebnisse der internationalen Schulforschung von Prof. John Hattie

Vortrag und Diskussion über Ergebnisse der internationalen Schulforschung von Prof. John Hattie.

Details

Über Bildungspolitik bezogen auf Schulen wird in Deutschland seit langem gestritten. Seit PISA hat dabei keine Untersuchung für so viel Diskussion gesorgt, wie die einzigartige Überblicksstudie des Neuseeländers Prof. John Hattie über die internationale Lehr- und Lernforschung.

Hattie ist Professor an der Universität Melbourne und dort Direktor des Erziehungswissenschaftlichen Instituts. Er hat erforscht, welche Faktoren für gute Schülerleistungen maßgeblich sind. Dass dabei die Qualität des Lehrers und Unterrichts von zentraler Bedeutung ist, ist so neu nicht. Aber was macht einen guten Lehrer und Unterricht aus?

Die Studie ist nicht nur aufgrund ihrer riesigen Datenbasis von über 50.000 Untersuchungen einmalig, sondern auch deshalb, weil sie das breiteste jemals erfasste Spektrum von 138 Einflussgrößen für Lernprozesse erforscht. Dabei arbeitet Hattie ausdrücklich heraus, was beim Lern en wirklich wirkt und was hinderlich ist.

Kreisschulrat a.D. Werner Weiss hat sich intensiv mit den Forschungsergebnissen von Hattie auseinandergesetzt, die er vor dem Hintergrund der Situation im Land Brandenburg erläutern und in pointierter Weise kommentieren wird.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Paul-Gerhardt-Gymnasium, Aula, Berliner Chaussee 2, 15907 Lübben

Referenten

  • Werner Weiss
    • Kreisschulrat a.D.
      • Königs Wusterhausen
        Kontakt

        Annett Elas

        Annett Elas bild

        Sekretärin/Sachbearbeiterin

        Annett.Elas@kas.de +49 331 748876-10 +49 331 748876-15
        Werner Weiss KAS Potsdam
        John Hattie KAS