Vortrag

New Work - Das Arbeiten von morgen

Deutschland. Das nächste Kapitel

Vortrag mit anschließender Diskussion

Details

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt fundamental. Während die meisten Unternehmen bisher die digitale Transformation vor allem als technologische Veränderung sehen und mit Investitionen in Innovationsförderung den radikalen Wandel bewältigen wollen, ist der eigentliche Engpass für eine erfolgreiche Digitalisierung der Unternehmen die Transformation der Unternehmenskultur. Was beinhaltet diese und welche Möglichkeiten haben Unternehmen, diese schrittweise umzusetzen? Dies soll im Rahmen der Veranstaltung diskutiert werden.


Impuls

  • Veränderungen der Arbeitswelt: was kommt auf uns zu?!
  • Digitale Transformation und New Work Transformation: was versteht man darunter?
  • Wie können Unternehmen New Work umsetzen?
  • Welche Praxisbeispiele von Unternehmen gibt es bereits, die erfolgreich New Work Transformation leben?

Referentin:

Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Manuela Kesselmann, MBA, Inhaberin des IZWA Kesselmann Institut Zukunft.Wirtschaft.Arbeit® engagiert sich seit 20 Jahren als Ärztin, systemische Organisationsberaterin und Managementtrainerin für eine gesunde Arbeitswelt. Seit 2017 lehrt und forscht sie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Bremen zu den Themen New Work, Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement sowie Arbeitswelt 4.0. In ihren empirischen Forschungsprojekten erlebt sie immer wieder auf’s Neue, wie eine potenzialorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Produktivität der Beschäftigten gleichermaßen positiv beeinflusst.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Manuela Kesselmann
    • Bremen
      Kontakt

      Renate Abt

      Renate Abt bild

      Landesbeauftragte für Berlin und Leiterin des Politischen Bildungsforums Berlin

      Renate.Abt@kas.de +49 30 26996-3253 +49 30 26996-3243

      Bereitgestellt von

      Bildungsforum Berlin