Seminar

Qualifizierung für die Arbeitswelt von morgen

Analoge und digitale Fortbildung im Kontext Politische Kommunikation

Details

Die Digitalisierung bestimmt die Entwicklung von Metropolen und urbanen Großräumen wie dem Großraum der Freien und Hansestadt Hamburg besonders nachdrücklich. Das bringt insbesondere für jüngere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Erfordernis mit sich, für die digitale Arbeitswelt von morgen gerüstet zu sein, auch um als Arbeitsmarktteilnehmer gesellschaftliche Teilhabe zu leben. Das motiviert diese Fortbildungsmaßnahme auf dem Feld der Politischen Kommunikation. Gleichzeitig wird die digitale Kommunikation auch Medium dieser Maßnahme sein, da ausgewählte Schulungsinhalte ex post in Form eines Webinars der digitalen Öffentlichkeit zum Selbststudium zur Verfügung gestellt werden.

Programm

8.30-9.00 Uhr Come-Together bei Kaffee und Croissant

9.00-9.15 Uhr Eröffnung, Begrüßung und Zielsetzung der Fortbildung  

9.15-10.45 Uhr Einheit I  

10.45-11.00 Uhr Kaffeepause

11.00-12.30 Uhr Einheit II  

12.30-13.30 Mittagessen

13.30-15.00 Uhr Einheit III

15.00-15.15 Uhr Pause mit Kaffee und Kuchen

15.15-16.45 Uhr Ergebnissicherung, Zusammenfassung und Seminarkritik

16.45-17.00 Uhr Dank und Abschluss  

Wir laden Sie herzlich zu dieser Fortbildung ein. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 04.04.2019 per E-Mail an kas-hamburg@kas.de. Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.


Die Veranstaltung wird gefördert durch Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Politisches Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Stephansplatz 2-6HanseContor Esplanade,
20354 Hamburg
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. Eckart Stratenschulte
    • Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Nationalstiftung und Dozent für Politische Kommunikation
  • Dr. Karolina Vöge
    • Landesbeauftragte der KAS für Hamburg
  • Lars Schröder Ramirez
    • Tagungsleitung
Kontakt

Dr. Karolina Vöge

Portrait

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Karolina.Voege@kas.de +49 40 2198508-1 +49 40 2198508-9