Event

Zwischen Liebe und Zorn

DDR-Rockmusik zwischen Anpassung und Auflehnung mit dem Musik-Duo "Zeitlos"

Ein Lieder-Geschichts-Abend mit dem Musik-Duo "Zeitlos".Eintritt: 3,- €, um Anmeldung wird gebeten.

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die MoorScheune Boberow laden zu einem Lieder-Geschichtsabend der besonderen Art:

Das "Duo Zeitlos", bestehend Volker Höffer und Jörg Schliephake - beide aus Mecklenburg-Vorpommern, hat sich der Thematik der DDR-Rockmusik angenommen.

Jede Zeit spiegelt sich in ihrer Musik, gebündelt wie durch ein Brennglas. So auch die Phase des „realen Sozialismus“ auf deutschem Boden – die Zeit der DDR 1949 bis 1990.

Das Hoffen und Scheitern, die Erwartungen und Enttäuschungen, die lange Agonie spiegeln sich auch in der Musik der Jugend und jungen Erwachsenen wider. Rockmusik ist so etwas wie der Widerspruch gegenüber der älteren Generation, sagt Volker Höffer.

Auch Rockmusiker mussten erfahren, dass Eigenständigkeit und Kreativität nur gefragt waren, wenn sie den Vorgaben der herrschenden SED entsprachen. Opportunisten besaßen alle Möglichkeiten, kritische und unangepasste Geister wurden gemaßregelt bis hin zu Verbot und Verhaftung.

In einem rund zweistündigen Programm bietet das Duo "Zeitlos“ eine Reise durch die „Populärmusik“ der DDR von den frühen 1960er Jahren bis zum Ende der DDR. Anfangs coverten DDR-Bands vor allem Westsongs. Nach der Verfemung der Beatmusik durch die SED auf dem „Kulturplenum“ 1965 als „westlich“ und „negativ-dekadent“ entstand notgedrungen eine eigenständige DDR-Rockmusik. Diese brachte neben mancher Schnulze auch zahlreiche „ewige“ Songs hervor. Das Duo recherchiert seit Jahren und bringt das auf die Bühne, was aus ihrer Sicht nicht ausreichend behandelt wurde. Raritäten aus den frühen Jahren erwarten Sie ebenso wie Lieder und Geschichten von Nutznießern, Angepassten und Gegnern des SED-Systems. Erinnert wird an die rund 200 Musiker, die nach einer Beat-Demo verhaftet wurden oder an den begnadetsten Gitarristen der DDR ...

Zu hören sind jede Menge bekannter Titel, aber auch solche Lieder, die schon fast vergessen sind. Unterhaltsam, gespickt mit jeder Menge interessanter historischer Hintergründe, führen die beiden Musiker durch das Programm. Kommen Sie mit auf eine Reise in eine vergangene und doch noch nahe Zeit!

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Moorscheune Boberow, Mellener Weg 3, 19357 Boberow/Prignitz, 038781 429599 kontakt@moorscheune.de, www.moorscheune.de

Referenten

Dr. Volker Höffer
Leiter der Stasiunterlagen-Außenstelle Rostock
Jörg Schliephake
Lehrer

Publikation

Ein anderer Blick auf die DDR: DDR-Rockmusik zwischen Anpassung und Auflehnung
Jetzt lesen
Kontakt

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
Das Duo Zeitlos: Jörg Schliephake und Dr. Volker Höffer Duo Zeitlos
Das Duo Zeitlos Musik-Duo Zeitlos