Veranstaltungsberichte

Europa - Vergangenheit oder Zukunft?

Nachwuchskräfte diskutieren über den Europäischen Integrationsprozess, 01. Dezember in Frascati, organisiert durch die Alcide Di Gasperi Stiftung in Unterstützung der KAS-Italien

Zu dem Thema "Von der Deutschen Wiedervereinigung zum "neuen" Europa" diskutierten über 80 Nachwuchskräfte aus ganz Italien mit der Generalsekretärin der Villa Vigoni, Dr. Christiane Liermann, dem Politologen, Prof. Angelo Bolaffi, und dem Leiter der politischen Abteilung der Deutschen Botschaft, Dr. Niklas Wagner, über die Errungenschaften der Europäischen Union und die Herausforderungen, denen sich die Staatengemeinschaft zukünftig stellen muss. In einer anregenden Debatte wurde darüber gesprochen, wie sich Deutschland und die Europäische Union nach den Ende des Kalten Krieges verändert haben und welche Konflikte es unter den Mitgliedstaaten aktuell zu adressieren gibt, um an dem gemeinsamen europäischen Integrationsprojekt festhalten zu können, das die Unterstützung von allen Mitgliedsstaaten und deren Bürger erfährt.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Rom

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.