Veranstaltungsberichte

Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist

von Christine Leuchtenmüller
Deutschland im Dialog
Was macht Lebensqualität in Deutschland aus? Was bedeutet es, gut zu leben? Über diese Fragen diskutierten die Teilnehmer des Bürgerdialogs "Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist" in den Räumen des Politischen Bildungsforums Hessen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Der von der Bundesregierung initiierte Bürgerdialog bot den Teilnehmern die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen sowie ihre Meinungen und Vorstellungen einzubringen. Als maßgebliche Themen nannten die Teilnehmer Freiheit und Sicherheit, Familie und Beruf sowie Nachhaltigkeit und Ernährung. Des weiteren wurden die Themenbereiche Neue Medien und gesellschaftlicher Zusammenhalt diskutiert.

Die gewonnenen Erkenntnisse münden in einen Bericht, der über Stand und Entwicklung der Lebensqualität in Deutschland Auskunft gibt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.