Veranstaltungsberichte

kompakt über Psychologie in Unternehmen

von Tanja Simons
Neue Veranstaltungsreihe "kas kompakt" eröffnet
Am 25. September startete eine neue Veranstaltungsreihe des Bildungswerkes Bremen namens „kas kompakt“. In gemütlicher Atmosphäre wurde ein Kurzvortrag von maximal 30 Minuten gehalten. Anschließend blieben 30 Minuten Zeit für Fragen und die gemeinsame Diskussion mit dem Referenten. Dabei wurde ein Imbiss gereicht.

Die Reihe begann mit einem Vortrag von Dr. Thomas Alexander Frank über die Frage: Wirtschaft plus Psychologie = mehr Erfolg?! Thomas A. Frank war als Unternehmer in der Wirtschaft sowie als Direktor und Dozent an der European Business School (EBS) tätig und leitet heute eine Unternehmensberatung in der Schweiz. Sein Beratungsschwerpunkt liegt u.a. in der individuellen Management- und Führungskräfteentwicklung. Der Executive Coach beschäftigt sich mit den psychologischen Grundlagen für die Managementpraxis und somit mit einem immer noch weithin unterschätzten Thema für den Unternehmenserfolg.

Frank sprach über die Bedeutung der Personalentwicklung unter Bedingungen zunehmender psychischer Krankheiten. Ihm ging es um den Kostenfaktor von deutschlandweit über 10 Milliarden € jährlich, die durch Krankmeldungen entstehen. Die Gründe für psychische Belastungsstörungen im Beruf seien vielfältig und rührten beispielsweise von der Verdichtung der Arbeitswelt und von Unsicherheitsgefühlen. Unsicherheit äußere sich in diesem Fall nicht nur beruflich, sondern auch privat, sozial und gesellschaftlich. Frank zufolge wird „Führung“ heute immer wichtiger, aber auch immer schwieriger. Ihm ginge es vor allem darum, dass man „möglichst selbst mit sich und den Mitarbeitern umzugehen lernt“. Wichtig sei der selbst definierte Sinn, um Leistung überhaupt vollbringen zu können. Denn nur, wenn man denke, dass das, was man tut, Sinn macht, kann sich Zufriedenheit (im Beruf) einstellen.

Ansprechpartner

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.