Arbeitspapiere

PolitikKompass: Analyse der Abgeordnetenhauswahl in Berlin vom 21.10.2001

von Wolfram Brunner †, Jutta Graf, Viola Neu
Als Hauptmerkmale der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin vom 21. Oktober 2001 lassen sich zwei Punkte markieren: Zum einen die Spaltung der Stadt in Ost und West und die damiteinhergehende Fragmentierung der Parteienlandschaft. Zum anderen die Entideologisierung und die damit verbundene Flexibilität der Wählerschaft, die jenseits traditionellerparteipolitischer Orientierungen entscheidet.

Über diese Reihe

Diese Reihe wurde eingestellt. Themen, die bisher in dieser Reihe erschienen sind, werden seit Anfang 2007 in unserer Reihe "Analysen und Argumente" veröffentlicht.

Bestellinformationen

Die Arbeitspapiere und Dokumentationen der Stiftung können Sie seit Januar 2001 entweder herunterladen (als Abobe PDF) oder über die jeweils angegebene eMail-Adresse als Printversion bestellen.

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Stabsstelle Strategie und Planung

Kristin.Wesemann@kas.de + 49 30 26996 3803

Marianne Graumann

Marianne Graumann

Teamleiterin Publikationen, Print und Qualitätssicherung

marianne.graumann@kas.de +49 30 26996 3726 +49 30 26996 53726