Einzeltitel

Corona - Familien am Limit

Eine empirische Untersuchung von Familienblogs

Was bedeutet die Corona-Krise fürs Familienleben? Eine empirische Untersuchung von Familienblogs analysiert, wie Familien mit der Ausnahmesituation umgehen.

Die Corona-Krise verändert den Familienalltag grundsätzlich. Wenn Schulen, Kitas und Spielplätze geschlossen sind, verlagert sich das Familienleben auf Zuhause. Die Kontaktsperre kommt erschwerend hinzu. Wie gehen Familien mit dieser Ausnahmesituation um? Um einen Einblick in den Familienalltag zu erhalten, wurden in einer empirischen Untersuchung verschiedene Familienblogs analysiert.

Die ganze Untersuchung finden Sie hier.