Veranstaltungsberichte

Bericht über das Studien- und Dialogprogramm zum Thema "Lustration"

von Stefanie Ricarda Roos

für Experten aus Südosteuropa, 18. - 22. Februar 2008, Berlin

Deutschland und die Länder Südosteuropas haben gemeinsam, dass sie sich nach wie vor mit den Folgen der totalitären bzw. autoritären Herrschaftssysteme des 20. Jahrhunderts konfrontiert sehen. Die postkommunistische/-sozialistische Systemtransformation kann nur gelingen, wenn in diesen Ländern eine Auseinandersetzung mit und Aufarbeitung von Geschichte und Folgen dieser Systeme stattgefunden hat. Ausgehend von dieser Überzeugung hat die KAS vom 18.–22.02.2008 zehn Fachleute aus SOE zu einem Studien- und Dialogprogramm „Lustration“ nach Berlin eingeladen. Näheres hierzu in unserem Bericht.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Bulgarien Bulgarien