Working Paper

Alter gegen Geschlecht

by Viola Neu

Was bestimmt die Wahlentscheidung?

Bestehen Unterschiede im Wahlverhalten der Geschlechter, so sind diese zum überwiegenden Teil sozialstrukturell bedingt. - Wer in der Gruppe 60 plus zehn Prozent der Stimmen verliert, kann dies durch Gewinne in den jüngeren Altersgruppen schwer kompensieren.
Contact Person

Dr. Viola Neu

Dr

Head of Team Empirical Social Research and Deputy Head of Team Politics and Consulting

Viola.Neu@kas.de +49 30 26996-3506

About this series

Ordering Information

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

3-937731-03-2

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Elisabeth Enders