Asset-Herausgeber

Länderbericht

Eskalation im Roten Meer

Die militärische Dimension, der Bundeswehreinsatz und das Kalkül regionaler Akteure.
Mehr erfahren
Veranstaltungsbericht

Cafe Kyiv 2024: „Putin darf diesen Krieg niemals gewinnen!“

Am 19. Februar fand das zweite Mal unser Cafe Kyiv mit rund 5.000 Besuchern im Colosseum Berlin statt.
Mehr erfahren
20. März 2024 | KOSMOS Berlin

Hi Ai – der KI-Kongress für alle

Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Potenziale von Künstlicher Intelligenz in den Bereichen Demokratie, Bildung, Wirtschaft und Innovation.
Mehr erfahren
Die wohl unfreiste Wahl in der Geschichte der Republik

Wahlen als „Spezialoperation“

Bei Lukaschenkas „Einheitlichen Wahltag“ überrascht allein ein Coup der Demokratischen Kräfte.
Mehr erfahren
Analysen & Argumente

Online, offline oder beides?

Umfragemethoden im Praxistest – welche Methode liefert vertrauenswürdige, repräsentative Ergebnisse?
Mehr erfahren

Asset-Herausgeber

Unser Auftrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Mehr über uns

Asset-Herausgeber

Aktuelle Publikationen

Präsident Emmanuel Macron bei der Ukraine-Hilfskonferenz in Paris am 26.02.2024 IMAGO / ABACAPRESS
Deutsch-Französische Spannungen und europäischer Handlungsdruck
Ukraine-Konferenz in Paris
Fregatte Hessen IMAGO / Manfred Segerer
Eskalation im Roten Meer
Die militärische Dimension, der Bundeswehreinsatz und das Kalkül regionaler Akteure
Ein Mann gibt seine Stimme in einem Wahllokal an einem nationalen Einheitswahltag ab IMAGO / ITAR-TASS
Wahlen als „Spezialoperation“
Bei Lukaschenkas „Einheitlichen Wahltag“ überrascht allein ein Coup der Demokratischen Kräfte
kleines Cannabispäckchen adobe stock / H_Ko
Gesundheitliche und psychosoziale Auswirkungen der Legalisierung und Kommerzialisierung von Cannabis
Legalisierung auf Kosten von Kindern und Jugendlichen
Weißrussicher Demonstrant wird bei Demo abgeführt IMAGO / ITAR-TASS
Die Menschenrechtslage in Belarus am Vorabend des "Einheitlichen Wahltags"
Das repressive System im heutigen Belarus ist nicht weniger brutal als in Putins Russland
Online, offline oder beides? Umfragemethoden im Praxistest Collage: Stafeeva, stock.adobe.com (people); KAS
Online, offline oder beides?
Umfragemethoden im Praxistest – welche Methode liefert vertrauenswürdige, repräsentative Ergebnisse?
Straßenproteste in der Slowakei gegen einen Plan des populistischen Ministerpräsidenten Robert Fico, das Strafgesetzbuch zu ändern und die Staatsanwaltschaft abzuschaffen. IMAGO / CTK Photo
Fico drückt umstrittene Strafrechtsreform durch – und einigt damit die Opposition
Der Kampf um den Rechtstaat prägt die ersten Monate der Legislaturperiode. Auch Präsidentschaftswahlen im März werden essenziell für weitere Entwicklung des Landes sein.
Senegalesische Demonstranten IMAGO / ZUMA Wire
Senegals Demokratie besteht den Stresstest
Der Verfassungsrat hat das Dekret Macky Salls vom 03.02.24 zur Annullierung des Wahltermins aufgehoben
Baum im Sommer und Winter Adobe Stock / by-studio
Bäumchen wechsel dich? Politische Einstellungen im Wandel
Ergebnisse aus drei repräsentativen Trend-Umfragen
Italien und die EU Flagge IMAGO / Pond5 Images
Warum sich die Europawahl in Italien entscheiden könnte
Bewegung im italienischen Parteiensystem wirkt bis nach Straßburg und Brüssel

Asset-Herausgeber

Mediathek

Münchner Sicherheitskonferenz
Erststimme #87: Nico Lange
Wir sprechen mit dem renommierten Sicherheitspolitikforscher Nico Lange nach der Münchner Sicherheitskonferenz über die Ergebnisse für die sicherheitspolitische Lage.
Neue Ausgabe von „Auslandsinfo. Spotlight“
Militärexperte Gustav Gressel: Drei Szenarien für die Ukraine
In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir mit dem Militärexperten Gustav Gressel über die großen Herausforderungen, mit denen die ukrainischen Streitkräfte konfrontiert sind.
Erststimme #86: Richard C. Schneider
Israel - Wie geht es dem Land?
Wir tauchen mit Richard C. Schneider, tief in die Komplexität und die leidenschaftlichen Debatten um Israel ein, das seit 75 Jahren im Zentrum globaler Aufmerksamkeit steht.
Jetzt lesen
Neue Ausgabe von "Auslandsinfo. Spotlight"
Die Drogenkartelle des Assad-Regimes: Syrien und der Captagon-Handel
Es ist ein milliardenschweres Business und für das Assad-Regime laut Experten inzwischen eine überlebenswichtige Einnahmequelle: Die Rede ist vom Handel mit der Droge Captagon.
Neue Ausgabe von „Auslandsinfo Spotlight”
Grünes Wachstum vs. Degrowth? Prof. Jan Schnellenbach über Europas Weg zur Klimaneutralität
Europa hat ein ambitioniertes Ziel: Bis 2050 will die EU klimaneutral sein. Mit dem Ökonomen Prof. Jan Schnellenbach sprechen wir darüber, wie das gelingen kann.

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit braucht Innovation, Freiheit braucht Sicherheit und Demokratie braucht Mitwirkung wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Publikationen, Interviews und Veranstaltungen zu diesem Thema, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.
Details anzeigen

Asset-Herausgeber

Mediennachrichten

In der Presse

"Ich sehe nicht, dass Russland derzeit zu einer Invasion in der Lage wäre"

Unsere Moldau-Expertin Brigitta Triebel ordnet im Interview mit n-tv.de die aktuellen Entwicklungen in Transnistrien ein, wo die separatistische Regierung Russland um Schutz gebeten hat. Dies habe keine neue Qualität, sondern sei Teil des russischen Informationskrieges, um die proeuropäische Regierung in der Republik Moldau zu schwächen.

Im TV

"Munitons-Mangel kompensiert man mit Soldatenleben"

Vasyl Mykhailyshyn, Sicherheitsexperte in unserem Büro in der Ukraine, spricht mit dem Fernsehsender n-tv über die schwierige Lage an der Front - und welche Unterstützung helfen würde.

In der Presse

"Mein Kiez hatte sich an diesem Montag rasch ukrainisiert"

Der ukrainische Autor, DJ und Musiker Yuriy Gurzhy lebt seit 1995 in Berlin; im Tagesspiegel schreibt er über seinen Besuch im Cafe Kyiv.

In der Presse

"Regeln könnten europäische Innovationskraft mindern"

Im Gastbeitrag für Cicero Online analysiert unser KI-Experte Christian Hübner, was von der europäischen Verordnung zur Künstlichen Intelligenz zu erwarten ist - und vor welche Herausforderungen sie Unternehmen stellt.

In der Presse

"Russland wird in Afrika romantisiert"

Im Cafe Kyiv wurde auch diskutiert, wie der sogenannte Globale Süden auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine blickt. Das junge Nachrichtenportal watson berichtet über die Diskussion mit Perspektiven aus China, Indien, Peru und Kenia.

Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

SocialMediaFrontend

Asset-Herausgeber