Événements

aujourd'hui

janv.

2020

Von der Diktatur in die Freiheit: 30 Jahre friedliche Revolution in der DDR
Zeitzeugengespräch im Rahmen der Ausstellung "DDR-Mythos und Wirklichkeit"

janv.

2020

Von der Diktatur in die Freiheit: 30 Jahre friedliche Revolution in der DDR
Zeitzeugengespräch im Rahmen der Ausstellung "DDR-Mythos und Wirklichkeit"
En savoir plus

janv.

2020

Mainz
Die Crux mit der Quote
Über verpflichtende Paritätsregelungen für Parlamente, politische Gremien und Vertretungsorgane wird aktuell kontrovers diskutiert. Zum Jahresbeginn möchte das Frauenkolleg Südwest ...

janv.

2020

Mainz
Die Crux mit der Quote
Über verpflichtende Paritätsregelungen für Parlamente, politische Gremien und Vertretungsorgane wird aktuell kontrovers diskutiert. Zum Jahresbeginn möchte das Frauenkolleg Südwest ...
En savoir plus

janv.

2020

Bad Honnef
ausgebucht
Personal Branding: Schwerpunkt öffentlicher Auftritt
Wer heute in Politik und Gesellschaft etwas bewegen und sich engagieren will, muss die Regeln der Kommunikation und des Medieneinsatzes kennen. Dazu gehören die Erarbeitung eines pe...
ausgebucht

janv.

2020

Bad Honnef
Personal Branding: Schwerpunkt öffentlicher Auftritt
Wer heute in Politik und Gesellschaft etwas bewegen und sich engagieren will, muss die Regeln der Kommunikation und des Medieneinsatzes kennen. Dazu gehören die Erarbeitung eines pe...
En savoir plus

nov.

2019

-

janv.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

nov.

2019

-

janv.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
En savoir plus

Séminaire

"Alles unter einen Hut"

Familie, Job und Ehrenamt - Wo bleibe ICH?
Ein Tagesseminar in Form eines Resilienztrainings: So stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft!

Conférence

Heike B. Görtemaker "Hitlers Hofstaat: Der innere Kreis im Dritten Reich und danach"

Lesung und Gespräch
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Lecture

Recht und Literatur

Prof. Dr. Christian Waldhoff und Petra Morsbach in Vortrag, Lesung und Gespräch
Fälle und Geschichten, Verfassung als Literatur und die Justiz im Roman: zwei Annäherungen an das Thema.

Atelier

Wirtschafts-Politische-Simulation (WIPOS)

Wirtschaftspolitische Simulation international.
Workshop - Wirtschaftspolitische Simulation.

Discussion

America's Foreign Policy and Transatlantic Relations in the 21st Century

Vortrag und Podiumsdiskussion

Discussion

Das Politische System Großbritanniens, Brexit – A never ending Story?

„Demokratie ?! rund um die Welt“
Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive

Conférence

Dialogue franco-allemand

Conférence publique pour le premier anniversaire du Traité d'Aix-la-Chapelle
Cet événement est organisé en coopération avec le Goethe Institut de Bordeaux.

Atelier

Die Stimme Deutschlands in Brüssel

Planspiel mit dem Civic-Institut
Planspiel

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Présentations & compte-rendus

Der 9. November 1938. Beginn des Holocaust

Rede von Prof. em. Dr. iur. Ingo Müller am 09. November 2018 im Landtag von Sachsen-Anhalt anlässlich der Ausstellungseröffnung "Justiz im Nationalsozialismus: Über Verbrechen im Namen des Deutschen Volkes"

Présentations & compte-rendus

Besser als Google

de Tobias Fresenius

Konrad-Adenauer-Stiftung würdigt exzellenten Lokaljournalismus
Mit einem Loblied auf die Lokalzeitung hat der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, den Preisjahrgang 2017 des Deutschen Lokaljournalistenpreises gewürdigt. Gleichzeitig schlug er nachdenkliche Töne an, etwa wenn es um das Urteilsvermögen einer Gesellschaft geht, die sich individualisiert und nur noch digital informiert.

Présentations & compte-rendus

Impressionen vom 9. Demokratiekongress am 22. November in Dresden

Sehen Sie in dieser Bilderstrecke noch einmal die Highlights des erfolgreichen Kongresses.
Eigenaufnahme

Présentations & compte-rendus

"Europa braucht ein neues Narrativ"

de Lara Jäkel

Viertes Bremer Symposium zur Sicherheit
In Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik hat die Konrad-Adenauer-Stiftung am 17. November zum vierten Bremer Symposium zur Sicherheit eingeladen. Unter der Überschrift „Zerfällt der Westen?“ wurden die Herausforderungen thematisiert, vor denen Deutschland und Europa derzeit stehen, sowie mögliche Lösungsansätze erörtert. Auch die Gäste hatten die Gelegenheit, sich durch Fragen an der Diskussion zu beteiligen.

Présentations & compte-rendus

Vorbilder der Vielfalt

de Julia Rieger

Zertifikatsübergabe der Qualifizierungsmaßnahme zur Koordination der interkulturellen Schulentwicklung
Ein eigenes Integrationskonzept erstellen und dieses in der Schule umsetzen: Das war die Aufgabe, der sich 22 Lehrerinnen und Lehrer im Zuge der Qualifizierungsmaßnahme zur Koordination der interkulturellen Schulentwicklung gestellt haben. Über ein Jahr haben sie an verschiedenen Modulen teilgenommen und ihre interkulturellen Kompetenzen gestärkt.

Présentations & compte-rendus

Meine Wünsche an Europa, Meine Wünsche an die Demokratie

Caroline Schweikers Eröffnugsgedicht auf dem 9. Demokratiekongress am 22. November in Dresden
Mit diesem Gedicht eröffnete Caroline Schweiker den Demokratiekongress in Dresden
KAS/Zavadska

Présentations & compte-rendus

Mobil ans Ziel: Paris als Inspirationsquelle für die neue Urbanität

de Polina Zavadska

„Es ist in Paris insbesondere bei den jüngeren Leuten überhaupt nicht mehr schick, mit dem eigenen Auto zu fahren.“Mit dieser These eröffnete Rita Schorpp, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Politischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Veranstaltung „Wie soll der urbane Verkehr der Zukunft aussehen? - Vorbild Paris“. Der Vortrag von Prof. Dr. Frédéric Héran zur Mobilität in der französischen Hauptstadt und die anschließenden Podiumsdiskussion fanden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Stadt - Stadt der Zukunft“ am 12. November 2018 statt.

Présentations & compte-rendus

Goslarer Rede 2018

de Cedric McCann

„Wir müssen den krassen Gegensatz zwischen Diktatur und Demokratie in die Gegenwart tragen“
Traditionelle Vortragsveranstaltung in Goslar

Présentations & compte-rendus

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes

de Kathrin Zehender

Filmvorführung
Bereits zum sechsten Mal in diesem Jahr lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Zeithistorischen Filmreihe ein. Rund 250 Gäste waren der Einladung gefolgt und sahen sich im Kino Zoopalast den jüngsten Dokumentarfilm des vielfach preisgekrönten Regisseurs Wim Wenders „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ an.

Présentations & compte-rendus

„Eine Gesellschaft, die sich selbst erträumt, die das Handeln nicht versäumt“

de Stefan Stahlberg

Diskussion beim 9. Demokratiekongress über Engagement im Ehrenamt und Beteiligung in der Demokratie
Demokratie braucht gesellschaftlichen Zusammenhalt, Brücken zum Nächsten, Verantwortung für das Gemeinwohl: kurz Engagement. Das leisten Millionen Freiwillige in Deutschland, ehrenamtlich im Sportverein, in der Kirche oder in der Freiwilligen Feuerwehr. Doch auch die Politik braucht Engagement, denn wie wir das Land gestalten, liegt in unseren Händen. Zu Beginn des 9. Demokratiekongresses der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten in Dresden Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert mit der Zwickauer Lehrerin Dorit Seichter und der Studentin Thea Stapelfeld.