Événements

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Afficher le détail

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Présentations & compte-rendus

Auch in Zeiten von Corona – Freiheit und Verantwortung!

Ein aktueller Beitrag von Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser
Für Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser, Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung Sachsen-Anhalt, ist Freiheit ein hohes Gut! Aber sie ist etwas anderes als Beliebigkeit. Denn Freiheit, recht verstanden, korrespondiere auch immer mit Verantwortung. Verantwortung für eigenes Tun und Unterlassen, für seine Konsequenzen, die für mich und die für meinen Nächsten. In Zeiten von Corona müsse daran erinnert werden.

Présentations & compte-rendus

Voyage d'Etude pour des femmes politique du Maroc

Project "Engageons Nous"
La KAS a organisé une visite d'échange d'une délégation de 15 femmes politiciennes marocaines au Bénin du 23 au 27 février 2020 dans le cadre du projet "Engageons-nous ! Pour plus de femmes en politique au Maroc et au Bénin" cofinancé par l'Union européenne.

Présentations & compte-rendus

Diplomacy in Action

de Abir Ibourk

Promoting inclusive political participation of women
Après le succès de la 1ère session de la 3ème édition de l’Académie des Jeunes Femmes Diplomates organisée les 10, 11 et 12 Janvier 2020, la KAS a organisé en partenariat avec l’association WSH du 12 au 14 mars 2020, la 2ème session de l’Académie sous le thème : « Diplomacy in action : Promoting inclusive political participation of women ».

Présentations & compte-rendus

Klimaresilienz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit - der Bürger als Akteur in unterschiedlichen Rollen

de Mechthild Scholl

Aspekte aus der Veranstaltung: "Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz - Wie profitiert die Kommune maximal?"
Klimaresilienz bedeutet im Kern, eine Kommune widerstandsfähiger gehen negative Ereignisse des Klimawandels zu machen oder, wie einer unserer Referenten aus der Wasserwirtschaft es formulierte, eine Kommune in die Lage zu versetzen, die negativen Folgen eines Wetterereignisses möglichst schnell zu überwinden. Diese Wetter-/ Klimaereignisse sind im wesentlichen lang andauernde Hitze sowie Starkregen/ Überschwemmungen.

Présentations & compte-rendus

Young Women Diplomatic Academy

de Abir Ibourk

Empowering Women: Communication and Leadership
Après le succès de la première et de la deuxième édition de l’Académie des Jeunes Femmes Diplomates, La Fondation « Konrad Adenauer Stiftung » en partenariat avec l’association « Without she I would never be a he », ont organisé les 10, 11 et 12 Janvier 2019, la 3ème édition de l’Académie des Jeunes Femmes Diplomates à Hôtel Ibis Agdal – Rabat.
HEBF Weser-Ems

Présentations & compte-rendus

Regieren - Innenansichten der Politik

Der Bundesminister des Innern und der Verteiteidigung a. D., Dr. Thomas de Maiziére liest aus seinem Buch "Regieren - Innenansichten der Politik"

Présentations & compte-rendus

Wirtschaft in Afrika - eine Chance für deutsche Unternehmen?

de Nathalie Burkowski, Veronika Ertl

Bereits zum 13. Mal fand die jährliche Fachkonferenz Entwicklung und Wirtschaft in Bonn statt. In Zusammenarbeit mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) eine lehrreiche Veranstaltung mit anregenden Diskussionen und vielen Möglichkeiten zum Austausch.
HEBF Weser-Ems

Présentations & compte-rendus

„Das andere Gesicht der NATO – Partnerschaften und kooperative Sicherheit“

Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Sven Gareis, Oberst der Reserve, Brüssel

Présentations & compte-rendus

"Der General. Charles de Gaulle und sein Jahrhundert."

Discussion entre Johannes Willms et Ulrich Pfeil
L’évènement, organisé en partenariat avec l'Institut Goethe à Paris s'est déroulé le 13 mars 2020.
Marco Urban / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Présentations & compte-rendus

DEFENDER-Europe 20: Militärische Stärke zeigen und Russland die Hand reichen

de Fabian Schlüter

Über Nutzen und Wirkung der umfassendsten Truppenverlegung seit 25 Jahren diskutierten Fachleute in der Berliner Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
Passend zum Kernthema „Sicherheit“ der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten Generalleutnant Martin Schelleis, Bundestagsabgeordneter Dr. Johann Wadephul und Professor Dr. Johannes Varwick, moderiert von Svenja Sinjen über die US-amerikanische Truppenverlegeübung DEFENDER-Europe 20. Die Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Berliner Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) fand am Dienstagabend im Forum der Akademie der Stiftung statt. Darüber hinaus konnte die Veranstaltung via Live-Stream mitverfolgt werden.