Événements

aujourd'hui

févr.

2020

Erfurt
Transatlantischer Dialog- Chinas wachsende militärische Stärke und geopolitische Bedeutung
Chinas Wirtschafts- und Innovationskraft beschränkt sich nicht mehr nur auf den Wettbewerb um Marktanteile und Produkte, sondern auch um geopolitischen Einfluss mit Hegemonialansprü...

févr.

2020

Erfurt
Transatlantischer Dialog- Chinas wachsende militärische Stärke und geopolitische Bedeutung
Chinas Wirtschafts- und Innovationskraft beschränkt sich nicht mehr nur auf den Wettbewerb um Marktanteile und Produkte, sondern auch um geopolitischen Einfluss mit Hegemonialansprü...
En savoir plus

févr.

2020

Berlin
ausgebucht
Organisierte Kriminalität - Clankriminalität in Deutschland: Herausforderungen und Strukturen
Vortrag und Diskussion zu einem der mittlerweile größten Phänomene der Organisierten Kriminalität: der Clankriminalität.
ausgebucht

févr.

2020

Berlin
Organisierte Kriminalität - Clankriminalität in Deutschland: Herausforderungen und Strukturen
Vortrag und Diskussion zu einem der mittlerweile größten Phänomene der Organisierten Kriminalität: der Clankriminalität.
En savoir plus

févr.

2020

ausgebucht
Gouvernance sécuritaire des migrations et criminalités transfrontalières
La FKA et la MALAO organisent à Kanel, dans la région de Matam, à quelques encablures de la frontière mauritanienne, un séminaire sur la gouvernance sécuritaire des migrations et cr...
ausgebucht

févr.

2020

Gouvernance sécuritaire des migrations et criminalités transfrontalières
La FKA et la MALAO organisent à Kanel, dans la région de Matam, à quelques encablures de la frontière mauritanienne, un séminaire sur la gouvernance sécuritaire des migrations et cr...
En savoir plus

févr.

2020

Nienburg/Weser
Digitales Leben in der Familie von heute
Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

févr.

2020

Nienburg/Weser
Digitales Leben in der Familie von heute
Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.
En savoir plus

Conférence spécialisée

Adenauer 101: Europe's Next Chapter

KAS USA Stipendiatentreffen
Die KAS USA beteiligt sich auch in diesem Jahr erneut an der European Student Conference (ESC) 2020. Im Rahmen der Konferenz findet ebenfalls das jährliche Treffen der KAS-Stipendiaten, die in den USA studieren und an der Konferenz teilnehmen, statt.

Séminaire

Interagency Collaboration and Cooperation between Security Agencies and Citizens in Benue, Nasarawa and Plateau States

Support to the SSR in Nigeria
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in cooperation with Nigeria’s House of Representatives Committee on Army is organizing a two-day seminar for heads of security agencies at state and zonal commands with leaders of the civil society in the North-Central geopolitical zone of Nigeria, on promoting interagency collaboration and cooperation between security agencies and citizens.

Atelier

Interagency Collaboration among Security Agencies in the North-Central Zone

Support to the SSR in Nigeria
KAS is cooperating with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army, and the Nigeria Security and Civil Defence Corps (NSCDC) to organize a four-day training workshop for middle-level officers of security agencies in the North-Central geopolitical zone on promoting interagency collaboration. The training workshop which will hold in Jos, Plateau State will have participants who are officers drawn mainly from operations, public relations, peace and conflict resolution departments from the Nigerian Army, Nigerian Air Force, Nigeria Police, Department of State Services, the NSCDC among others from Benue, Nasarawa and Plateau States.

Séminaire

Región andina y Energías Renovables: Un mismo origen y un destino común

Seminario Internacional
Junto a nuestro partner "Energía Renovable Perú" iniciamos un nuevo ciclo de seminarios, ampliando la red a los paises andinos. Primera estación: Loja, al sur de Ecuador.

Séminaire

Campus KAS: Alianza estratégica: Unión Europea y Latinoamérica (postulaciones abiertas)

En cooperación con el programa Alianza para el Desarrollo y la Democracia con América Latina, del 25 al 27 de marzo de 2020
En cooperación con el programa Alianza para el Desarrollo y la Democracia con América Latina, del 25 al 27 de marzo de 2020 en la ciudad de Panamá

Congrès

Congreso de Comunicación Política

COCOPO
El congreso es el ámbito de Interacción por excelencia de las mejores prácticas de comunicación política implicando pluralidad de voces, multiplicidad de ideas.

Séminaire

THINK Green - SAVE Energy

Prctical Energy Efficiency Seminar
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.

Événement

Prof Dr hc Rudolf Mellinghoff

Programm für den Rechtsstaatsdialog
KAS Australien freut sich auf den Besuch von Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Präsident des Bundesfinanzhofs und ehemaliger Verfassungsrichter, in der zweiten Aprilhälfte des Jahres.

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Présentations & compte-rendus

Impartiality of Judges and Social Media

Approaches, Regulations and Results
The impartiality of judges is among the fundamental principles of the rule of law and serves as a cornerstone for the public’s trust in the judiciary. While the emergence of social media may not have fundamentally changed the relation of judges, media and its impact on judicial impartiality, it certainly reached a new dimension.
Matthias Rüby / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Présentations & compte-rendus

China: Partner, Wettbewerber und strategischer Rivale

de Daniela Braun

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen Fachleute über Chinas Engagement in multilateralen Organisationen und die Implikationen für Deutschland und Europa
Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas ist ein bedeutender Megatrend unserer Zeit, der die internationale Ordnung nachhaltig verändert. Dabei tritt die Volksrepublik in den letzten Jahren immer selbstbewusster auf und scheint ihre ursprüngliche internationale Zurückhaltung aufgegeben zu haben. Dies spiegelt sich auch im Engagement Chinas in multilateralen Organisationen wieder.

Présentations & compte-rendus

Herausforderungen des Berliner Mietendeckelgesetzes

de Polina Zavadska

Eine Podiumsdiskussion zur Wohnsituation in Berlin
Über 50 Berliner versammelten sich am 12. Februar 2020 im geräumigen Saal der Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Charlottenburg. Ein perfekter Ort, um über die prekäre Wohnsituation in der Hauptstadt zu diskutieren. Für die rege Beteiligung am Stadtteilgespräch Charlottenburg-Wilmersdorf sorgte eines der dominanten Themen auf aktueller Berliner Agenda – das Thema des Mietendeckels.

Présentations & compte-rendus

„Der Computer ist unser neues Mikroskop“

de Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch zum Thema "Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?" unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit Prof. Dr. med. Michael Hallek
Anfang 2019 startete die „Nationale Dekade gegen den Krebs“. Das Ziel: Die Kräfte aus Wissenschaft und Politik stärker zu bündeln, um die Forschung und die Therapiemöglichkeiten für Krebserkrankte zu verbessern. Prof. Dr. med. Michael Hallek, Direktor des Centrums für integrierte Onkologie diskutierte dazu mit dem Publikum des Neusser Stadtgesprächs bei der RheinLand Versicherung.
KAS / Nathalie Burkowski

Présentations & compte-rendus

"Serbien: Ankerland des Westbalkan"

Die serbische EU-Integrationsministerin zu Gesprächen in Berlin
Im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz hielt sich Jadranka Joksimović, Ministerin für europäische Integration der Republik Serbien, zu politischen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt auf. Joksimović, die zugleich als Internationale Sekretärin für die Pflege der auswärtigen Beziehungen der serbischen Regierungspartei SNS von Staatspräsident Aleksandar Vučić zuständig ist, besuchte am 11.02.2020 auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.
KAS

Présentations & compte-rendus

„Schmerzhafte Erinnerung“

de Christian Mumme

Internationaler Kongress in Dresden
Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Sachsen und der Stadt Dresden anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung der Stadt im 2. Weltkrieg
kas

Présentations & compte-rendus

Hochschulen als freie Orte des Diskurses

de Saskia Gamradt

Forschende und Lehrende diskutierten über Wissenschaftsfreiheit in Deutschland
Forschende und Lehrende an Hochschulen diskutierten beim Symposium „Freiheit der Wissenschaft? Anspruch und Wirklichkeit eines Grundwertes“ in Berlin über Forschungsfreiheit, aber auch über ihre vielfältigen Einschränkungen im Alltag. Das Institut für Demoskopie Allensbach hat sich mit Wissenschaftsfreiheit an deutschen Universitäten sowie Hemmnissen und Belastungsfaktoren in einer aktuellen Studie auseinandergesetzt. Diese und weitere Ergebnisse waren Gegenstand der Veranstaltung mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Sie sieht die Wissenschaftsfreiheit national und international in Gefahr. „Unsere Hochschulen müssen Orte des freien Diskurses sein“, betonte sie. Die Bildungsministerin sieht darin eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Veranstalter waren die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsche Hochschulverband.

Présentations & compte-rendus

Die Zukunft Europas braucht mehr Dialog unter Freunden

de Gabriele Baumann

Eröffnung des KAS-Büros für die Nordischen Länder in Stockholm
Es wurde ein festliches Ereignis für rund 100 Gäste im prachtvollen schwedischen Nationalmuseum, zu dem das neu eröffnete Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Stockholm eingeladen hatte. Die Teilnehmer betonten, wie wichtig der Dialog mit gleichgesinnten Partnern sei, gerade vor dem Hintergrund zunehmender globaler Herausforderungen.

Présentations & compte-rendus

Deutschland, Israel – und Europa: „Wir brauchen Tacheles und Pragmatik“

de Stefan Stahlberg

Über die Besonderheit der deutsch-israelischen Freundschaft und bessere Beziehungen zu Europa sprach Knesset-Präsident Yuli-Yoel Edelstein in der Adenauer-Stiftung in Berlin
Gemeinsam mit dem Präsidenten des israelischen Parlaments, Yuli-Yoel Edelstein, blickten Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert, Michael Borchard und zwei Stipendiaten auf die „unnormalen“ Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Sie sprachen darüber, was es für einen nachhaltigen und intensiveren Austausch braucht – und wie gerade Europa und Israel wieder zusammenkommen könnten.
Thomas Ehlen / kas.de

Présentations & compte-rendus

Raushalten ist gefährlich! Über Deutschlands Rolle in der Welt

de Thomas Ehlen

Eindrücke von dem Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020
"Außergewöhnlich großen Zuspruch fand die Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Fulda." Mit diesem Satz eröffnet das Portal OSTHESSEN NEWS die Berichterstattung über das Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020.