Events

Today

Dec

2019

Mainz
ausgebucht
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
ausgebucht

Dec

2019

Mainz
Was uns prägt - was uns eint
Wie konservativ wollen wir sein? Wie progressiv wollen wir sein?
learn more

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.

Dec

2019

SA Ubuntu Networking Breakfast with Pieter-Louis Myburgh
This networking breakfast hosted by the SA Ubuntu Foundation and the Konrad Adenauer Foundation will open the floor for Pieter-Louis Myburgh.
learn more

Dec

2019

Oberkirch
ausgebucht
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
ausgebucht

Dec

2019

Oberkirch
Quo vadis Afrika? Zukunft eines Kontinents
Das Seminar ist ausgebucht.
learn more

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...

Dec

2019

Bad Honnef
Planung und Management von Kampagnen
Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrum...
learn more

Seminar

America, great again?

Die USA vor der Wahl

Seminar

Politische Projekte erfolgreich steuern

Anforderungen an politische Führungskräfte werden in diesem Seminar vorgestellt.

Seminar

Kennst Du das Land wo die Zitronen blühen?

Politik und Gesellschaft in Italien
Spätestens seit Goethes Italienischer Reise ist das Land als deutscher Sehnsuchtsort manifest. Als in den 1950er Jahren die Bundesdeutschen begannen, in Urlaub zu fahren, erfasste sie das Italienfieber mit Macht. Der englische Schriftsteller George Mikes schrieb: "Im Juli 1955 waren lediglich hundertachtundfünfzig Personen in der Bundesrepublik geblieben; die gesamte übrige Bevölkerung Westdeutschlands befand sich in Italien auf Wanderschaft". Bis heute ist Italien ein bevorzugtes Reiseziel der Deutschen – und bis heute prägen oft Stereotypen unser Bild des EU-Gründungsmitglieds.

Seminar

Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich - Fachtagung für Selbständige und Unternehmer/innen
Europäische Vielfalt zeigt sich nicht zuletzt in ihren unterschiedlichen Formen und Schwerpunkten der Beschäftigung und der Arbeitswelt. Wo liegt die Bundesrepublik Deutschland bei dem Thema weibliche Teilhabe am Arbeitsmarkt im europäischen und internationalen Vergleich? Welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen?

Event

"Das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen"

Was die Bundeswehr leisten kann / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Wenn wir verhindern wollen, dass Europa militärisch erpressbar wird, müssen die Streitkräfte in der Lage sein, unsere freiheitlichen Demokratien zu verteidigen. Je stärker die Bundeswehr dabei in unserer Gesellschaft verankert und je besser sie ausgestattet ist, desto effektiver kann sie Deutschland und Europa im Ernstfall schützen.

Seminar

Afrika zwischen Tradition und Moderne

Afrikas Vielfalt: Chancen und Probleme

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Telnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren

Seminar

30 Jahre Deutsche Einheit - 30 Jahre Armee der Einheit!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ihre zeitgeschichtlichen Kenntnisse vertiefen und Hinweise erhalten, welche politischen und gesellschaftlichen Konzepte sich im vereinten Deutschland bewährt haben.

Germany

Africa

Asia and the Pacific

European Policy

Latin America

Middle East

North America

Event Reports

"Der Andere könnte Recht haben, das war unser Motto"

by Lukas Axiopoulos

Für ihr Dialog-Format "Chemnitz diskutiert" bekommt die Freie Presse Chemnitz den Lokaljournalistenpreis 2018
Nachdem in Chemnitz ein junger Mann erstochen worden und es danach zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen war, hatten viele Bürger in der Stadt Redebedarf. Die regionale Tageszeitung Freie Presse wollte in dieser Situation nicht nur über das berichten, was passiert ist. Mit ihrem Format "Chemnitz diskutiert" lud sie zum Dialog ein. Dafür wurde sie jetzt mit dem Lokaljournalistenpreis 2018 ausgezeichnet.

Event Reports

Das Internet als Katalysator von Hassrede

by Nils Lange

Prof. Martin Emmer und Dr. Linda Giesel über Hass im Netz
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Event Reports

One World. One Net. One Vision. – Und jetzt?

by Tobias Wangermann, Sebastian Weise, Jason Chumtong

Eine Bilanz zum globalen Internet Governance Forum 2019 in Berlin
Stuzubi GmbH

Event Reports

Stand auf der Schülermesse Stuzubi: Die KAS stellte sich vor

by Lars Schröder Ramirez

Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen Schüler/innen und Studieninteressierte auf der "Stuzubi"

Event Reports

The Government of Uganda through NPA is Championing a Green Growth Development Agenda

Uganda Green Growth Summit
We are happy to partner with the National Planning Authority of Uganda to organize the inaugural Uganda Green Growth Summit.
PBF Thüringen KAS

Event Reports

Transatlantischer Dialog: Cyberwar als Konfliktform in den internationalen Beziehungen

Veranstaltungsbericht
Die Machtverteilung im internationalen System der Staaten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Vor allem der rasante Aufstieg Chinas zur Weltmacht und die neue Art der Konfliktführung durch Technologien standen im Mittelpunkt der Diskussion bei dem Transatlantischen Dialog mit dem Titel „Cyberwar als Konfliktform in den Internationalen Beziehungen“ am 27. November 2019 im Hotel Lindenhof in Gotha. Das Politische Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung lud den US-Amerikanischen Sicherheitsexperten Bradley Bowman, der als Senior Director des Centers on Military and Political Power (CMPP) der Foundation for Defense of Democracy tätig ist, als auch Dr. Julian Voje, den Programmleiter der Münchner Sicherheitskonferenz, als Referenten zu der Veranstaltung ein. Bradley Bowmans Expertise wurde von der Dolmetscherin Dr. Viola Klein aus dem Englischen übersetzt.
Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau

Event Reports

YouTube

Hinter die Kulissen geschaut
Am 29. November 2019 besuchte der bekannte YouTuber Mirko Drotschmann das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau, um Schülern zu zeigen, was hinter seiner Tätigkeit steckt.
Kas-Niedersachsen

Event Reports

„Abhängigkeiten“ ein zentraler Begriff der europäischen Energieversorgung

Europäische Sicherheitsperspektiven: Energiesicherheit
Frank Karl Soens

Event Reports

„Vorhang hoch, Performance los!“

by Karolina Vöge

Aufbau-Coaching zur Optimierung der individuellen rhetorischen Performanz

Event Reports

Empowering Youth from the Refugee and Host Communities in Good Governance and Human Rights

Following the outbreak of the Syrian civil war in 2011, hundreds of thousands of Syrians fled to Syria’s neighbor country Lebanon. To counteract growing tensions between the Lebanese host communities and Syrian refugee communities, the Syria/Iraq Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in cooperation with Advanced Democracy for Sustainable Peace (AD 4 Peace) designed a series of workshops, aimed at building social cohesion between Lebanese and Syrian Youth by promoting democracy, human rights, and active citizenship while adopting a peer to peer and volunteerism approach.