Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

ausgebucht
Politische Rhetorik: Besser auftreten. Besser wirken.
Online-Workshop
ausgebucht

Jan

2021

Politische Rhetorik: Besser auftreten. Besser wirken.
Online-Workshop
Mehr erfahren

Jan

2021

Fulda
canceled
Sicher auf dem politischen Parkett
Seminar
canceled

Jan

2021

Fulda
Sicher auf dem politischen Parkett
Seminar
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Online-Seminar

CHECKING IN- Einschätzungen und Perspektiven nach der Amtseinführung des US- Präsidenten

Vortrag mit Q&A: Prof. Dr. Stephan Bierling, Universität Regensburg

Vortrag

Deutschlands nichtständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - eine Bilanz

Vortrag als Online-Veranstaltung in Kooperation mit der Union-Stiftung e.V. Saarbrücken

Online-Seminar

Hambach LIVE

Ist unser Wald dem Klimawandel gewachsen?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Seminar

storniert

Politische Verhaltenslehre

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Polizei Sachsen - Anhalt

Vortrag

"Hitlerjunge Salomon"

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Live-Stream

storniert

26.01.2021 (19.00 Uhr) - Heimatlos.

Friedland und die langen Schatten von Krieg und Vertreibung

Online-Live-Gespräch

Vortrag

Carl Lutz und die Rettung ungarischer Juden vor dem Holocaust

„Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt“

Vortrag

Ich war „Hitlerjunge Salomon"

Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Online-Seminar

Querfront – Eine Gefahr für die Demokratie?

Online-Veranstaltung im Rahmen des Sonderprojektes "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Über Zoom (den Anmeldelink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Online-Seminar

Shaping the Future of AI

Teil der Veranstaltungsreihe "Framing the Future of AI"

Die Technologieführerschaft im Feld der Künstlichen Intelligenz verheißt enorme wirtschaftliche Wachstumsimpulse und gilt als Schlüssel für die politische Gestaltungsfähigkeit im digitalen Zeitalter. Es ist daher wenig verwunderlich, dass seit geraumer Zeit ein internationaler Wettstreit um die Innovationsführerschaft im Technologiefeld Künstliche Intelligenz begonnen hat. Wo Europa im internationalen Wettbewerb steht und was die Zukunft von KI birgt, sind zwei jener Fragen, die wir mit internationalen Experten und Entscheidungsträgern diskutieren werden.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Samuel Mann / flickr / CC BY 2.0

Künstliche Intelligenz an der Schule?

Bericht zum digitalen Fachgespräch "KI an der Schule - Zwischen individualisiertem Lernen und totaler Überwachung"

Digitalisierung ist derzeit die große Herausforderung für das deutsche Bildungssystem. Und es geht nicht nur um WLAN, Endgeräte oder ein geeignetes Videokonferenzsystem. Glaubt man den Technikoptimisten, dann hat die Digitalisierung das Potential, das Lernen an unseren Schulen auf den Kopf zu stellen. So sollen Anwendungen mit Elementen ‚künstlicher Intelligenz‘ (KI) nicht nur die Lehrkräfte bei Routinearbeiten entlasten. Schülerinnen und Schülern werden ein individuelles Lerntempo, exakte Diagnosen zum Lernfortschritt und effektives Feedback versprochen. In einigen Ländern ist KI schon fest im Bildungssystem verankert, auch private Bildungsanbieter in Deutschland nutzen bereits KI-basierte Systeme. An deutschen Schulen sind KI-Anwendungen bisher allerdings die Ausnahme.

Seminar "Regierungsarbeit: Innovation und Führung"

Líderes Jóvenes X México

Am Montag, den 5. Oktober fand die erste Sitzung des Seminars "Regierungsarbeit: Innovation und Führung" statt, das aus der gemeinsamen Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko und der Escuela de Gobierno y Transformación Pública des Tecnológico de Monterrey hervorgegangen ist.

Startschuss der digitalen Plattform "Ektebelhom"

Ein Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung und Chnowa Barnemjek

Die KAS und Chnowa Barnemjak haben die digitale Plattform Ektbelhom.tn ins Leben gerufen, um den tunesischen Bürgern zu ermöglichen, mit den 217 Abgeordneten der Volksversammlung per E-Mail zu kommunizieren.

Stärkung der neu gewählten Abgeordneten

Konferenz

Am 18. September führte das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Skopje in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialforschung MK91 aus Skopje eine eintägige Konferenz durch, die sich an die neu gewählten Abgeordneten der VMRO-DPMNE-Fraktion im Parlament richtete.

ICRIER -KAS 12th Annual International G20 Conference

As we all know, India will join the G20 Troika this year as it prepares to assume the presidency in 2022. Therefore, there is a strong need for an effective planning and decision making through deep deliberations, discussions and exchange of ideas. These discussions have been extremely successful in providing useful insights prior to the Summits by bringing together eminent researchers, academicians and policymakers to debate on currently relevant topics such as Evaluating Global Financial Architecture and Regulatory Practices, New Issues in Global Trade and Investment, Global Health Concerns, International Cooperation and Role of Technology & Sustainable Development.

KAS Colombia

“Hinweise zur investigativen und erzählenden Berichterstattung über Migration”.

Kurs des CdR/Lab 1

Am Donnerstag, dem 8. Oktober veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Kolumbien gemeinsam mit dem Redaktionsrat CdR die erste virtuelle Sitzung des Kurses: “Hinweise zur investigativen und erzählenden Berichterstattung über Migration”. Journalismus zur Berichterstattung über Migrationsphänomene.

Deutsch-ukrainischer Religionsdialog

Kirchen und Religionsgemeinschaften während der Pandemie COVID-19: Herausforderungen, neue Erfahrungen und Chancen der Zusammenarbeit

Vom 30. September bis 01. Oktober 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Ukraine (Kiew) den traditionellen Religionsdialog mit den wichtigsten Religionsgemeinschaften der Ukraine. Während Experten aus Deutschland digital an der Diskussion teilnahmen, hatten die ukrainischen Vertreter unter Einhaltung eines strengen Hygiene- und Abstandskonzeptes die Möglichkeit zum direkten und persönlichen Austausch.

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Große Bühne für Lokalredaktionen

40 Jahre Deutscher Lokaljournalistenpreis

Bei einer Festveranstaltung in Berlin wurde das Jubiläum des renommierten Journalistenpreises gewürdigt und zugleich die Preisträger 2019 geehrt.