Veranstaltungen

— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 14 Ergebnissen.

Buchpräsentation

Anschlag auf die Pressefreiheit

Wie die Terroroffensive der RAF 1972 die deutsche Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzte

Präsentation des Buches "Zielscheibe Axel Springer - Bombenattentat auf den Hamburger Verlag 1972" mit den Autoren

Vortrag

Brennpunkte der Sicherheitspolitik in Brandenburg

Diskussion mit Innenminister Stübgen in der Reihe "Politik & Sicherheit"

Es gilt die 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Diskussion

Der Mensch im Mittelpunkt?

Perspektiven für einen "gesunden" Strukturwandel des deutschen Gesundheitssystems

Wo drückt der Schuh? Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Car Gustav Carus in Dresden diskutieren wir, wie zukunftssicher das deutsche Gesundheitssystem aufgestellt ist und was wir von unseren Nachbarn in Dänemark lernen können.

Live-Stream

Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 24: Gespräch mit Dr. Hans-Heinrich Uhlmann

Online-Live-Gespräch

Live-Stream

Französische Wochen in Europa und Hessen

4. Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.

Seminar

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Online-Seminar

Mandatos-C

3. Treffen

"Mandatos-C: Aliança de Lideranças do Legislativo" ist eine Plattform für Kommunalaufsichtsbehörden für Klimaschutzmaßnahmen in der Legislativen. Bei den monatlichen Treffen bilden hochrangige Experten die Teilnehmenden in Themen, die mit der parlamentarischen Arbeit zusammenhängen, fort, und fördern den Erfahrungsaustausch und die Interaktion untereinander.

Workshop

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

Diskussion

Was bleibt?

30 Jahre Aktenöffnung - 30 Jahre transitional justice

Im Rahmen der Reihe "17. Juni 1953 – 17. Juni 2023"

Workshop

„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“

DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

XVIII. Forte de Copacabana

Bedeutet kein Krieg Frieden? Internationale Sicherheitsstrategien in einer neuen geopolitischen Weltordnung

 

Corona Pandemic and sustainable development goals: Impact, Responses & Prospects

- by the JSDP Network & KAS India Office

The event constitutes the 37th Joint Staff Development Programme, which in this years edition focused on the pandemic and its impact on society in the context of SDGs

Tag der Demokratie

Ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen!

Am 15. September 2021 konnten Sie zum Tag der Demokratie unseren Informationsstand in der Düsseldorfer Innenstadt finden. Passend zum Anlass standen wir auf dem Marktplatz in der Nähe des Rathauses.

Mombasa Exchange 2021: What are finance and economics about?

Senior media practitioners gather to discuss ways to improve business journalism in African newsrooms

Editors, publishers, broadcasters, writers, and academic and trade experts met in September in Mombasa, Kenya, to exchange views on matters relating to the coverage of finance and economics reporting in Africa and beyond.

„Sport ist mehr als Gesundheitsförderung“

Letzte Folge unserer Reihe "Wer sind wir in einer Pandemie?" mit Prof. Dr. Susanne Tittlbach

Sport spielt für viele Menschen aus unterschiedlichen Gründen eine wichtige Rolle für das eigene Wohlbefinden. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf diesen Aspekt unseres individuellen und gesellschaftlichen Lebens? Wie haben sich Bewegungsverhalten und Alltagsaktivität in der Pandemie verändert – und was muss sich in Zukunft ändern?

KAS, Anne-Katrin Mellmann

30 Jahre deutsch-litauische Beziehungen – eine verlässliche Partnerschaft

Der Litauische Staatspräsident Gitanas Nausėda besucht die Konrad-Adenauer-Stiftung

Im Rahmen seines Staatsbesuchs war der litauische Präsident Gitanas Nausėda am Mittwoch zu Gesprächen in der KAS zu Gast.

Maroc post éléction 2021 : Quelle rupture pour quel changement?

Elections 2021 Maroc

Avec un taux de participation avoisinant les 51 %, les électeurs marocains ont relevé le défi en décidant de changer la configuration politique du pays. Désormais, le Parti RNI domine la scène politique du Maroc à l’issu du vote tandis que le PJD se retrouve relégué à l’arrière du classement avec 13 siège seulement, un net recul après 10 ans de gestion gouvernementale.

Vorstellung der Studie "Islamistischer Terrorismus in Europa. Dschihadismus in Österreich" in Wien

Vorstellung der Studie „Islamistischer Terrorismus in Europa – Dschihadismus in Österreich“

Stephan Raabe

30 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschafts- und Freundschaftsvertrag: Eine Bilanz

Politischer Salon in Cadenabbia mit dem deutsch-polnischen Quiritenkreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Bericht über das deutsch-polnische Fachgespräch Anfang September in Cadenabbia

Einweihung und erster Diskussionstisch des Projekts "Wohlstand in der Demokratie"

20. Jahrestag der Interamerikanischen Demokratischen Charta

In diesem Jahr wird der 20. Jahrestag der Interamerikanischen Demokratischen Charta gefeiert. Aus diesem Grund hat die Organisation Amerikanischer Staaten ein Kooperationsprojekt zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko, des Zentrums für den Zugang zur Justiz (Centro de Acceso a la Justicia) des ITAM und den Parlamenten der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) ins Leben gerufen, damit dieser Moment des Gedenkens auch zu einer Reflexion über die Gegenwart und Zukunft der Charta wird. In diesem Rahmen wurden verschiedene Aktivitäten entwickelt, darunter thematische Diskussionstische, die darauf abzielen einen Dialog über Themen, die einen demokratischen Staat für lateinamerikanische Länder betreffen, zu fördern.