Veranstaltungen

— 8 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Event

Literaturpreisverleihung an Barbara Honigmann

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt die Literatin

Ausstellung

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Diskussion

Stabilität, Sicherheit, Wettbewerb:

Wirtschaftspolitische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Hamburg und die Hafenwirtschaft

Der Überfall Russlands auf die Ukraine ist nicht nur eine militärische und geopolitische Zäsur. Er verändert auch die wirtschaftliche Lage. Das betrifft sowohl die kurzfristige Konjunkturentwicklung als auch die mittelfristigen Aussichten für Wachstum und Wohlstand.

Seminar

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Vortrag

ausgebucht

„Ich war Hitlerjunge Salomon“

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Schulveranstaltung

Live-Stream

06.07.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 25: Gespräch mit Detlef Schlüter

Online-Live-Gespräch

Vortrag

Aufgewacht in einer „anderen Welt“?

Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Reden hat nichts genutzt, Russland hat die Ukraine angegriffen. Dazu hat auch Deutschlands Schwäche beigetragen. Nun braucht es eine radikale Kehrtwende.

Diskussion

Forum Nachhaltiges Amazonien

Dialogprogramm

Nach zwei Jahren Onlineveranstaltungen soll am 7. Juni das erste Präsenztreffen des Forums in Santarém (Pará) stattfinden. Dabei sollen gemeinsame Strategien zur nachhaltigen Entwicklung des Amazonas im Vordergrund stehen.

Gespräch

Krieg in der Ukraine - Flucht nach Deutschland

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Colombia

Workshop: “Moderne Konflikte: Wie kann man asymmetrische Bedrohungen für die Sicherheit bekämpfen?“

Die Konrad-Adenauer-Stifung Kolumbien (KAS) und das Politikwissenschaftliche Institut Hernán Echavarría Olózaga (ICP) führen in 2021 das Projekt “Workshops zum Überdenken der Sicherheit in Kolumbien” durch. Damit soll durch Schulungen zur Konstruktion einer Institutionen-übergreifenden Perspektive auf Studien zur nationalen Sicherheit und Verteidigung in Kolumbien beigetragen werden; im Rahmen der Initiative fand am 31. August der dritte Workshop zu diesem Thema statt.

Die Pandemie in geschlossenen Gesellschaften

Die Fälle Nordkorea, Kuba und Äquatorialguinea

Anlässlich des Gedenktags der Opfer totalitärer Regime veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) am 23. August 2021 eine Onlinekonferenz.

KAS, Pixabay

Nachhaltigkeit und Forstwirtschaft

Agenda 2030 - Nachhaltig leben global und in Thüringen

KAS Colombia

Buchvorstellung “Podemos Ser por Colombia” in Ibagué

Am Samstag, dem 28. August fand die zweite Veranstaltung unserer Tournee durch Kolumbien zur Vorstellung der Publikation “Podemos Ser” in der Universidad Cooperativa in Ibagué statt. Als Referenten nahmen teil, die Abgeordnete der Repräsentantenkammer, Katherine Miranda und die Kultursekretärin von Ibagué, Greis Cifuentes.

Shifting Gears of China's Post-COVID Economy

-by the Institute of Chinese Studies Delhi and KAS India

The Institute of Chinese Studies Delhi in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organised a webinar on the theme "Shifting Gears of China's Post-COVID Economy " on Wednesday, 18 August 2021. The event witnessed the presence of the speakers Mr. Peter Rimmele; Mr. Hans H. Tung, Mrs. Mareike Ohlberg, Mrs. Nivedita Rao Kommineni and Mrs. Priyanka Pandit and was moderated by Mr. Santosh Pai.

The New US Administration and Perspectives for Southeast Asia and the Philippines

We at the Konrad-Adenauer-Stiftung Philippines Office would like to extend our thanks to the experts and attendees who participated in our online event, "The New US Administration and Perspectives for Southeast Asia and the Philippines" last Friday, 27 August 2021.

Auf den Spuren Konrad Adenauers und Marco Polos in Italien

Seminar des Freundeskreises in Cadenabbia mit anschließender Fahrt nach Venedig

Die KAS Mexiko nimmt am "Foro Urbano Zapopan 2021" teil

Die internationale Beziehungen der Städte sind eine große Chance: Hans Blomeier.

Wir von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko verstehen die Bedeutung der Außenpolitik beim Aufbau einer neuen Weltordnungspolitik. Deshalb fördern und beteiligen wir uns an Veranstaltungen zur Förderung der Internationalisierung mexikanischer Städte.

Future of Cross-Strait Relations: Implications for the Region and India

-by the Institute of Chinese Studies Delhi & KAS India

The Institute of Chinese Studies Delhi in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organised a webinar on the theme "Future of Cross-Strait Relations: Implications for the Region and India" on Wednesday, 25 August 2021. The event witnessed the presence of the speakers Mr. Peter Rimmele; Ms. Bonnie Glaser, Dr. Alan Hao Yang and Dr. Sana Hashmi and was moderated by his Excellency Mr. Ashok K. Kantha.

Discussion discussion about Soviet nostalgia at the "LAMPA" conversation festival

Director Ivo Briedis, journalists Rita Ruduša and Eduards Liniņš engaged in a discussion about Soviet nostalgia at the "LAMPA" conversation festival.