Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele
Mehr erfahren

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...
Mehr erfahren

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB
Mehr erfahren

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...
Mehr erfahren

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Bürgerforum zur sozialen und beruflichen Wuerdigung von Menschen mit Krebserkrankungen

Fachkonferenz

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan 2018-2022

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan der Generaldirektion fuer Migration und Auslandsangelegenheiten

Diskussion

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Buchpräsentation

Buchpräsentation: "Anatomie einer gesellschaftlichen Spaltung: Die Wahlen 2018 in Costa Rica"

Das in Zusammenarbeit mit der lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften (FLACSO) und der Schule für Politikwissenschaften erstellte Buch: "Anatomie einer Spaltung: Soziale Desintegration und die Wahlen in Costa Rica 2018" wurde am 27. Juni in Anwesenheit einer der drei Autoren, Florisabel Rodríguez, dem Publikum vorgestellt.

Seminar

LIDERA Coaching für die 6. Generation

Am 12 Juli begann die nunmehr sechste Gruppe von jungen Erwachsenen mit dem Coaching (der ersten Etappe) von LIDERA, einem Programm zur Förderung junger Führungspersönlichkeiten, das zusammen mit dem Rat für Jugendliche und FLACSO Costa Rica durchgeführt wird.

Seminar

30 Jahre Mauerfall

Berlinseminar für KAS Stipendiaten
Besuch von Museen und Gedenkstätten zum Thema "30 Jahre Mauerfall"

Expertengespräch

Die Nationalversammlung und ihre Verbindung zu den Bürgern - 6. August 2019

Wir stellen die Ergebnisse der Studie: "Das Parlament und seine Verbindung mit den Bürgern Costa Ricas" vor, die in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Sozialwissenschaften Costa Rica (FLACSO CR) erstellt wurde.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Besuch des stv. Direktors für internationale Zusammenarbeit der KAS, Frank Priess, in Costa Rica

Vom 23.-25. Juni 2019 besuchte Frank Priess, stv. Direktor für internationale Zusammenarbeit der KAS Costa Rica. Sein Besuch diente vor allem dem Austausch mit Vertretern der Regierung und Zivilgesellschaft als auch Vertretern der Industrie und Wissenschaft.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Jeannette Kreiser

Veranstaltungsberichte

"kulturgeschichten" mit Michael Barenboim und Yulia Deyneka

Michael Barenboim und Yulia Deyneka sprachen mit der Journalistin Shelly Kupferberg bei kulturgeschichten über Berlin, klassische Musik und die Besonderheit des West-Eastern Divan Orchestra.

Veranstaltungsberichte

Korea – Der Friedensprozess auf der Halbinsel und die Rolle Deutschlands

Inwiefern gibt es Hoffnung auf einen baldigen Frieden zwischen Nord-und Südkorea und kann die deutsche Wiedervereinigung als Beispiel dienen?
Ein neu eröffnetes Kapitel der Versöhnung auf der koreanischen Halbinsel: Anlässlich des 2. Jahrestages der Berliner Initiative beleuchteten Experten aus Deutschland und Südkorea im Rahmen einer Podiumsdiskussion in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die Beziehung der beiden Koreas.

Veranstaltungsberichte

Libya Task Force

Haftars Angriff auf Tripolis: Status Quo und Ausblick
Seit Beginn der Offensive von Khalifa Haftar auf Tripolis am 4. April 2019 erlebt die libysche Hauptstadt eine weitere humanitäre Krise, während der bisher bereits Hunderte von Menschen getötet und Tausende vertrieben wurden. Während die der Einheitsregierung angegliederten Milizen ihre Gegenoffensive begonnen haben, um von der östlichen "Libyschen Nationalarmee" eingenommene Gebiete zurückzuerobern, befinden sich die Konfliktparteien in einer Pattsituation, seitdem sich die Offensive auf die Hauptstadt in eine Belagerung verwandelt hat.
Katarina Schäfer-Petersen / kas.de

Veranstaltungsberichte

Rückkehr der Zölle? Perspektiven für den freien Handel

von Thomas Ehlen

Eindrücke von dem Wiesbadener Tischgespräch und dem Darmstädter Gespräch 17. Juni 2019
Dr. Patrick Dümmler, Senior Fellow in der Züricher Denkfabrik Avenir Suisse, erläuterte seine These, in der nahen Zukunft werde es schwieriger werden, in einer „tripolaren Welt“ Handel zu treiben, da das in politischer wie wirtschaftlicher Dimension wirkende „chinesische Modell“ in Asien und Afrika von vielen Nationen als vorbildhaft anerkannt werde und in den USA Skepsis gegen internationale Offenheit wie Multilateralismus in Politik wie Wirtschaft viele Anhänger finde.

Veranstaltungsberichte

Sozialmarktwirtschaft, Soziale Gerechtigkeit und KMU in Bangkok

Am 12.Juni.2019 begrüßte die KAS in Zusammenarbeit mit der Forward Foundation die Gemeindevorsteher und Behörden aus dem Laksi Distrikt zur Teilnahme an dem Seminar und dem Studienbesuch. Das Seminar befasst sich mit dem Konzept der sozialen Marktwirtschaft mit dem Schwerpunkt auf der sozialen Gerechtigkeit. Vier Expertise-Perspektiven wurden diskutiert: soziale Gerechtigkeit durch Gesetz, Good Will Economy System, nachhaltige Handelsmarke, und KMU-Geschäftsmodell. Der Studienbesuch bei Lertsuksom Community Enterprise im Phasicharoen Distrikt am Nachmittag hat eine Anleitung für die Erreichung der sozialen Gerechtigkeit von unten nach oben oder von der Gemeindestufe.
KAS

Veranstaltungsberichte

„Diversity is mission critical“

von Erina Waldmann

Mission Critical: Inclusive Leadership in the Security Sector 2019
Der zweite Tag der diesjährigen Mission Critical Konferenz fand in den Räumlichkeiten der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) statt. Im Fokus stand die Notwendigkeit von „Diversity“ und Inklusion im sicherheitspolitischen Sektor. Trotz zahlreicher Bemühungen, das Militär wie auch politische Institutionen und Ministerien diverser zu gestalten, seien noch immer vielerlei Veränderungen erforderlich, um auch in Zukunft eine stabile, demokratische Weltordnung zu sichern, so die Teilnehmer der Debatte.
KAS

Veranstaltungsberichte

„Was für ein Vertrauen“

Evangelischer Kirchentag in Dortmund gestartet
Am gemeinsamen Stand der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hanns-Seidel-Stiftung kam am Donnerstag Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit dem Vorsitzenden der Stiftung Prof. Dr. Norbert Lammert und dem Generalsekretär Michael Thielen ins Gespräch.
KAS/Jan Philipp Wölbern

Veranstaltungsberichte

Adenauer, Erhard und der Liberalismus in der Gründungsphase der CDU

von Kathrin Zehender

Zum 13. Mal traf sich in Berlin am 30. April 2019 der ideengeschichtliche Arbeitskreis, um über die Wurzeln der Christlichen Demokratie – den Liberalismus, den Konservatismus und die christlichen Soziallehren – zu diskutieren
Prof. Dr. Dominik Geppert, Inhaber des Lehrstuhls für die Geschichte des 19./20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam, sprach über die Soziale Marktwirtschaft und das Ringen um deren Ausgestaltung in den 1950er Jahren.

Veranstaltungsberichte

Arye Sharuz Shalicar in Oranienburg

Der israelische Autor war mit seinem neuen Buch "Der neu-deutsche Antisemit" auf Lesetour in Berlin und Umgebung. Die KAS begleitete ihn in Oranienburg.