Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...

Okt

2019

Paris
30 Jahre Friedliche Revolution
Rainer Eppelmann ist eines der bekanntesten Gesichter der Bürgerbewegung in der DDR. Der evangelische Pfarrer wurde jahrelang von der Stasi verfolgt. Als Mitbegründer des "Demokrati...
Mehr erfahren

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...

Aug

2019

-

Sep

2019

Annual Workshop on International Criminal Justice in Africa
This is an annual meeting of KAS' African Group of Experts on International Criminal Justice. The group comprises of academics, researchers and legal practitioners drawn from Africa...
Mehr erfahren

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...

Jul

2019

Intergenerations-Dialog: Die Potentiale der Zivilgesellschaft fördern
In diesem Seminar mit dem Mouvement citoyen geht es darum, die Generationen ins Gespräch zu bringen und heraus zu arbeiten, wie die Organisationen der Zivilgesellschaft sich stärker...
Mehr erfahren

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...

Jul

2019

WORKSHOP ON HUMAN TRAFFICKING IN EASTERN AND SOUTHERN AFRICA
The workshop will bring together experts in the field of human trafficking as well as representatives of the various National Human Right Institutions from the Eastern and Southern ...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Forum: “Junge Geflüchtete ohne Grenzen: eine Welt ohne Migration”

In Anwesenheit von Abgeordneten als auch Vertretern von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen wurden politische und ökonomische Fluchtursachen angesichts der aktuellen Situation in Lateinamerika thematisiert, sowie die Herausforderungen, vor die die jüngsten Fluchtbewegungen Aufnahmeländer wie Costa Rica stellen. Im Fokus der Veranstaltung stand besonders die Situation junger Geflüchteter.

Studien- und Informationsprogramm

Palestinian Youth and Politics

Dialogue Program - Berlin, Germany
A group of young Palestinian representatives from politics, civil society and media participate in one-week dialogue program to speak about the engagement of Palestinian youth in politics. The group meets with German politicians from the CDU and other representatives of civil society organizations in Germany.

Gespräch

Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit in Demokratien: der Fall Lateinamerikas

Diskussionsrunde anlässlich der Verabschiedung von Werner Böhler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad Adenauer Stiftung in Costa Rica und Panama von 2016-2019

Workshop

Schulung Politischer Parteien in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020

In Vorbereitung auf die Kommunalwahlen im kommenden Februar 2020 veranstaltete das Institut für Bildung und Demokratie (IFED) mit Unterstützung der Konrad Adenauer Stiftung einen Workshop, um die antretenden Parteien inhaltlichen auf den Prozess vorzubereiten und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erläutern.

Seminar

Seminar on regional and local security issues in Sabah

Identifying core problems and prospects for resolution
The Institute for Development Studies (Sabah) with the cooperation of KAS is organising a one-day seminar to help address the issue of security threats along the coasts and in the seas of Sabah. This seminar will provide a platform for the relevant authorities and stakeholders to discuss how to identify core problems and provide recommendations for a more holistic solution for the peace, security and stability of the state and nation.

Diskussion

Thailand 2019: Public Policy Perspective

KAS Thailand together with Institute of Democratisation Studies (IDS) will hold an academic event offering a platform for participants and invited speakers to discuss about Thailand’s public policy and implementation in coalition context.

Symposium

Université d'été RH

Afin de conforter le rôle des responsables des ressources humaines en tant qu’experts de l’accompagnement du changement de la fonction RH dans l’entreprise, la KAS et l’ARFORGHE organisent le 18 et 19 juillet 2019 la 21ème Université d’été sur le thème « l’entreprise tuni-sienne comme composante de l’entreprise africaine et transformation de la Fonction RH ».

Fachkonferenz

Die neuen Planregionen Bulgariens

Gemeinsame Veranstaltung mit der Vereinigung ABGR über die neuen Planregionen und die kommunale Selbstverwaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Football4Peace Turnier vereint südsudanesische Studenten in Uganda

von Donnas Ojok

Am Sonntag, den 31. März 2019, versammelte unser Partner Network of South Sudanese Civil Society Organizations in Uganda" (NoSSCOU) die Bugema University South Sudanese Students Association (BUSSSA), die St. Lawrence University South Sudanese Students Association (SLUSSSA) und die Uganda Christian University South Sudanese Students Association (UCUSSSA), um bei einem Fußballturnier für den Frieden unter dem Motto: "Unity through sports" für den Frieden zu werben. Das Turnier zog über 300 Schüler an, darunter Jugendleiter, Universitätsverwaltung, zivilgesellschaftliche Organisationen, Kirchenmitglieder und die Gastgemeinde des Stadtteils Bugema.

Veranstaltungsberichte

Kongress CEEAD 2019

Vom 27. bis 30. März 2019 fand zum vierten Mal der alljährliche Kongress des CEEAD (Centro de Estudios sobre la Enseñanza y el Aprendizaje del Derecho) in San Cristóbal de las Casas, Chiapas, Mexiko, statt.

Veranstaltungsberichte

Staatssekretäre aus Bund und Land in Dakar

von Thomas Volk

BMZ-Staatssekretärin Dr. Flachsbarth MdB informiert sich über Stiftungsarbeit im Senegal und Saarlands Staatssekretär Theis eröffnet "Academie Adenauer"
Vom 31. März bis 2. April 2019 besuchte auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung der Staatssekretär für Justiz und Europa des Saarlandes, Roland Theis, im Rahmen des Seminars „Europa und Afrika – Herausforderungen einer neuen Nachbarschaftspolitik“ Senegal. Im Mittelpunkt des Aufenthalts von Staatssekretär Theis in dem westafrikanischen Land standen kurz nach den senegalesischen Präsidentschaftswahlen vom 24. Februar dieses Jahres Gespräche mit politischen Entscheidungsträgern vor Ort.

Veranstaltungsberichte

Stabilizing the War-Torn Economy in Libya

Politische Handlungsempfehlungen für die Europäische Union
Die Suche nach nachhaltigen Lösungen zur Stabilisierung der libyschen Wirtschaft erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, da die wirtschaftliche Fragen in Libyen mit allen Aspekten des libyschen Konflikts zusammenhängen. Die wirtschaftlichen Realitäten können daher nicht isoliert vom politischen Prozess und der hochkomplexen Sicherheitsarchitektur des Landes betrachtet werden.

Veranstaltungsberichte

Transitional Justice als Mittel zum Frieden

Am 29. März veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit ihrem Partner "Network of South Sudanese Civil Society Organisations in Uganda" (NoSSCOU) einen Workshop zum Konzept der Transitional Justice. Transitional Justice ist ein System bestehend aus gerichtlichen und außergerichtlichen Maßnahmen zur Verfolgung von Menschenrechtsverletzungen und zur Förderung eines sanften Übergangs zum Frieden. 22 zivilgesellschaftliche Akteure nahmen an den lebhaften Diskussionen teil.

Veranstaltungsberichte

Unleash the Ecosystem – The German African Entrepreneurship Summit with 200 Start-Ups and Start-Up incubators (Hubs) from 16 African countries

Unleash the Ecosystem
In February 2019, the Konrad Adenauer Stiftung (KAS) organized the 1st ever German African Entrepreneurship Summit (GAES) in Ghana. Being one of the biggest events of its kind, the event brought together over 200 representatives of the Pan-African entrepreneurship ecosystem to focus their experience and creativity on central questions of entrepreneurship in Africa and to learn from each other. The summit was on the theme, “Unleash the Ecosystem - to shape Policies, collaborate with Companies and determine its own Future.”
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Frauen in der Politik" der ZHDZ

4. Jahrgang, Seminar 2
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 29. bis 31. März 2019 eine weitere Veranstaltung der Reihe: "Frauen in der Politik" für weibliche Nachwuchskräfte der HDZ. Im Rahmen der 3-tägigen Veranstaltung diskutierten die Teilnehmerinnen des Wochenendseminars mit ausgewählten Professoren kroatischer Universitäten sowie über die Bedeutung der politischen Kommunikation, die Selbstdarstellung von Politikerinnen in den Medien als auch über die Instrumente erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit.
Lider Media

Veranstaltungsberichte

"Investitionen und lokale Entwicklung"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit dem Wirtschaftsmagazin Lider vom 29. bis 30. März 2019 in Medulin eine Konferenz zum Thema: „Investitionen und lokale Entwicklung". In Anwesenheit des Assistenzministers im Wirtschaftsministerium, Zvonimir Novak, des Gesandten der Staatpräsidentin für Wirtschaft, Marko Jurčić und der Staatssekretärin im Ministerium für EU-Fonds und Regionale Entwicklung, Spomenka Đurić, diskutierten Wirtschaftsexperten und kroatischen Unternehmensvertreter über die Bedeutung von EU-Fonds und Investitionen sowie über die Rolle der lokalen Selbstverwaltung bei der Wirtschaftsentwicklung des Landes.
KAS

Veranstaltungsberichte

Eröffnung des Seminars zu Sicherheitspolitik und -management

Am Freitag, den 29. März wurde das siebte Seminar über Sicherheitspolitik und -management in Buenos Aires eröffnet, das die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierung der Katholischen Universität Argentiniens (UCA) organisiert. Das Seminar richtet sich an Funktionäre, Dozenten und sicherheitspolitische Berater, die sich ein umfassendes Bild des Sicherheitskonzepts verschaffen wollen.

Veranstaltungsberichte

MENA 2030: Szenarien für Verteidigungs- und Sicherheitskooperation

Mediterranean Advisory Group
Die Mediterranean Advisory Group des KAS-Regionalprogramms Südliches Mittelmeer traf sich in Cadenabbia, Italien, zu einem Workshop der strategischen Vorausschau bezüglich Multilateralismus in der Zusammenarbeit in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung im Nahen Osten und Nordafrika (MENA).