Veranstaltungen

Diskussion

Gesprächsrunde zum Thema “Migration: Zwischen der radikalen Rechten und den Herausforderungen der Integration“

Im Rahmen der Ausstellung “Santiago-Ciudad Destino”, veranstaltet die KAS zusammen mit dem Goethe-Institut und der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Chile am 20. März im Kulturzentrum Gabriela Mistral (GAM) eine Gesprächsrunde zum Thema “Migration: Zwischen der radikalen Rechten und den Herausforderungen der Integration“. Vor der Gesprächsrunde wird ein Künstler die Besucher gemeinsam durch die Ausstellung „Santiago- Ciudad Destino“ führen und sein Werk vorstellen.

Diskussion

Implementing the Bangsamoro Organic Law: Roundtable/Lecture Series

Unpacking Bangsamoro Transition and BTA under the BOL
The series are in-depth discussions for better understanding of the Bangsomoro Organic Law (BOL) and the ways and means to implement it in a meaningful, efficient and relevant way. The series will examine the context, resources and capacities of institutions that will implement the BOL. Concrete actions and proposals are to be generated to build on the strengths and address the gaps and weaknesses in current processes and implementing institutions. The series will generate policy briefs to inform and aid policymakers and key stakeholders moving forward.

Seminar

Irreguläre Migration aus ländlichen Regionen

Sicherheitspolitische Implikationen im Grenzgebiet zu Mauretanien
Seminar mit MALAO Senegal zur Problematik der irregulären Migration in der ländlichen Region Matam mit Sicherheitspolitischen Implikationen im Grenzgebiet zu Mauretanien

Vortrag

Knowledge Enhancement Course for Administrative Case Officials

Provisional Measures before Delivery of Judgement
Das Büro der Verwaltungsgerichte (OAC) von der KAS-Unterstützung wird eine Lehrveranstaltung durchführen, der darauf abzielt, das Wissen und die Sachkenntnis der Verwaltungsgerichte in Bezug auf die Gerichtsverfahren zu verbessern, die beispielsweise die Aussetzung von Gesetz und administrative Anordnungen, vorläufige Abhilfemaßnahmen, Schutz der Interessen des Antragstellers, Ablehnung und Zurückweisung der Anwendung der vorläufigen Maßnahmen usw.

Fachkonferenz

Spanien und Europa

Europawahlen 2019 - Perspektiven für die Demokratie in Europa
Im Rahmen der Konferenz werden die Herausforderungen und Perspektiven beleuchtet, denen sich die Europäische Union nach den Wahlen zum Europäischen Parlament stellen muss.

Event

The Islamic Republic at 40: Has the Revolution Run its Course?

hosted by Ramona Nicole Mănescu, Member of the European Parliament
As Iran commemorates the 40th anniversary of the Islamic Revolution, the West looks at the country with concern. While the regime’s stability remains uncertain under financial and political constraints, Iran’s regional policy displays an aggressive expansionism that contributes to further inflaming an incendiary Middle East. The European Union’s continued course of engagement following the United States' unilateral withdrawal from the Joint and Comprehensive Plan of Action has borne fruit in keeping Iran within the provisions of the nuclear agreement. But neither EU nor U.S. approaches have provided any workable solutions to contain Iran’s aggressive regional ambitions, as shown by its missile program, its threats against Israel, its support to Hizbullah, the Houthis and other proxy militia, and its increasing entrenchment in Syria. The panel will review the linkages between Iran’s domestic dynamics and regional ambitions, and outline possible ways forward for the EU and the United States.

Forum

Transformation of Work in Asia-Pacific in the 21st Century

In line with Asian Institute of Management Rizalino S. Navarro Policy Center for Competitiveness (AIM RSN PCC) commitment to engage the public and important stakeholders in discussions relevant to the promotion of national competitiveness and shared prosperity, the AIM RSN PCC, in partnership with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Philippines and the Association of Pacific Rim Universities (APRU), will hold the event “Transformation of Work in Asia-Pacific in the 21st Century: Key Policy Implications” on 20 March 2019 at the Asian Institute of Management, Makati City.

Wer braucht eine Leitkultur?

Zum Framing unserer Gesellschaft
Vortrag für Schüler, Eltern und Lehrer

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Haki na Sheria Dialogue Forum

This breakfast Dialogue Forum was held at the Intercontinental Hotel on the topic ‘Credibility Crises: How the media in Africa and Europe is struggling for acceptance and what to do about it’

Veranstaltungsberichte

Qualifizierte Ausbildung: Verbesserungsvorschläge und Online-Weiterbildung

Strategietreffen der KAS-nahen Bildungsinstitute in Lateinamerika in Colonia de Sacramento um über Qualifikationsprojekte, Diplomkurse und Online-Kurse zu diskutieren

Veranstaltungsberichte

Wie überwacht man die Umsetzung des EU-Assoziierungsabkommens in den Ländern der östlichen Partnerschaft?

von Isabel Weininger

Expertenworkshop 12. bis 14. März 2019 in Kiew
Vom 12. bis 14. März 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Ukraine (Büro Kiew) in Zusammenarbeit mit dem Ukrainian Center for European Policy (UCEP) einen Expertenworkshop zum Thema "Wie überwacht man die Umsetzung des EU-Assoziierungsabkommens in den Ländern der östlichen Partnerschaft?".
KAS/Liebers

Veranstaltungsberichte

Deutschland muss sich ranhalten

von Sebastian Weise

Ergebnisse der Studienreihe „Vergleich nationaler KI-Strategien zur Förderung Künstlicher Intelligenz“

Veranstaltungsberichte

17. Auflage der Ahauser Schlossrunde mit Wolfgang Bosbach

von Julius Gottschalk

Am Abend des 07. März 2019 führte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Gespräch mit Wolfgang Bosbach, langjähriger CDU-Bundestagsabgeordneter und Leiter der NRW-Sicherheitskommission, sowie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Fürstensaal des Ahauser Schlosses durch. Erschienen waren circa 350 Gäste, die an der darauffolgenden gesellschaftspolitischen Diskussion über Sicherheit, Innenpolitik, Polizeimaßnahmen und die Politik der Volksparteien CDU und SPD teilnahmen.

Veranstaltungsberichte

Fünfter "Resource Dialogue" zu Indiens maritimer Sicherheitsstrategie

von Ann-Margret Bolmer

In Zusammenarbeit mit dem „The Energy and Resource Institute (TERI)“ hat das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) vom 09ten bis zum 11ten März eine Konferenz über Indiens strategische Aussichten auf der See abgehalten. Die in Chennai stattfindende Veranstaltung war die fünfte ihrer Art in einer Reihe von „Resource Dialogues“, mit der TERI und KAS gemeinsam die Notwendigkeit eines Energiewandels diskutieren. Unterstützt und mitveranstaltet wurde die Konferenz von der Madras Managment Association (MMA), einem langjährigen Partner der KAS im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu.

Veranstaltungsberichte

Gobierno Abierto se posiciona en municipios de Chile

Renca será el primero en elaborar un Plan de Acción Comunal
Si bien algunas municipalidades han incorporado prácticas de gobierno abierto con el apoyo del Consejo para la Transparencia y otras instituciones, esta es la primera vez que se co-crea un plan de acción a nivel local siguiendo los estándares internacionales de participación y co-creación de la OGP.
Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsberichte

Informationsprogramm für den Vorstand der Partnerpartei PAN aus Mexiko

Nach der für die KAS-Partnerpartei Partido Acción Nacional in Mexiko enttäuschend verlaufenen Präsidentschafts- und Parlamentswahl 2018, steht die Partei für die richtungsweisende Neuwahl des Abgeordnetenhauses und in mehreren Bundesstaaten 2021 vor der anspruchsvollen Aufgabe sich inhaltlich-programmatisch und strategisch neu aufstellen.
KAS

Veranstaltungsberichte

Künstliche Intelligenz - unsere Aufgabe! Nicht die der Maschinen.

von Paul Burgbacher , Ulrike Hospes

Künstliche Intelligenz als Werkzeug zu Innovation und Fortschritt oder als Bedrohung für die Menschen und ihre Daten? Diese Frage sei überwiegend mit der Verantwortung der Menschen zu beantworten, so der gestrige Dialog in der Alanus Hochschule über die Perspektiven der Künstlichen Intelligenz.

Veranstaltungsberichte

“Wie viel Polarisierung kann die peruanische Demokratie ertragen?“

Das Forum fand am 13.03.19 statt