Veranstaltungen

Heute

Mai

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Mai

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation

Mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation
Mehr erfahren

Mai

2021

-

Jun

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Mai

2021

-

Jun

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.
Mehr erfahren

Apr

2021

-

Dez

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

Apr

2021

-

Dez

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 11 Ergebnissen.

Diskussion

Gesellschaftliche Kollateralschäden in der Corona-Krise?

Die Pandemie und die Folgen

Fachkonferenz

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics

International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)

Ausstellung

WŁADYSŁAW BARTOSZEWSKI 1922–2015

Widerstand- Erinnerung- Versöhnung- Kulturdialog

Virtuelle Vernissage

Vortrag

Zehn Jahre nach Beginn des "Arabischen Frühlings“

Das Beispiel Tunesien

Vortrag als Online-Veranstaltung

Diskussion

Die künstlerische Perspektive

Im Rahmen der Reihe "Das Unsagbare"

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Vortrag

Die Zukunft des Tourismus (nach Corona)

Perspektiven aus Politik, Forschung und Wirtschaft rund ums Verreisen in und nach der Pandemie

Lesung

ausgebucht

In Erinnerung an Sophie Scholl

Eine Lesung mit Tim Pröse

Der Name Sophie Scholl steht sinnbildlich für den Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Nicht erst seit einer Corona-Demo, bei der eine Teilnehmerin ihre Motivation mit dem Wirken und mutigen Handeln von Sophie Scholl verglich. Der Bestsellerautor Tim Pröse nennt sie eine „Mutmacherin gegen Hass und Hetze“. Er hat eine „Hommage an Sophie Scholl“ verfasst und wird während einer Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen daraus lesen.

Forum

In medias res: Extremismus in Hochschule und Gesellschaft

Zoom-Veranstaltung in Kooperation mit dem RCDS Niedersachsen

Diskussionsforum zu Extremismustendenzen an Universitäten

Vortrag

Mehr Mut für innovative Verwaltung

Mit kalkuliertem Risikomanagement Überkomplexität überwinden

Diskussion

OpenGovWeek 2021

Internationale Themenwoche für Open Government

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Conferencia Magistral “La Alianza del Pacífico como puente hacia la región de Asia-Pacífico”

Semana de la Alianza del Pacífico | 10 años de Integración Latinoamericana

Este año, se cumplen 10 años del inicio de la Alianza del Pacifico (AP). Por este motivo, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero (IMR), el Grupo de Estudios de México y la Alianza del Pacífico (GEMAP) y distintas instituciones académicas llevaron a cabo la “Semana de la Alianza del Pacífico” los días 28 y 29 de abril del presente año, con el objetivo de conmemorar 10 años de integración latinoamericana. Como parte de esta serie, el 29 de abril se llevó a cabo la Conferencia Magistral “La Alianza del Pacífico como puente hacia la región de Asia-Pacífico”.

Conmemoración de los 10 años de la AP

Semana de la Alianza del Pacífico | 10 años de Integración Latinoamericana

Este año, se cumplen 10 años del inicio de la Alianza del Pacifico (AP). Por este motivo, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero (IMR), el Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico (GEMAP) y distintas instituciones académicas llevaron a cabo la “Semana de la Alianza del Pacífico - 10 años de integración latinoamericana” los días 28 y 29 de abril, con el objetivo de conmemorar los 10 años de este mecanismo de integración. La semana fue inaugurada con el evento “Conmemoración de los 10 años de la AP”, el día 28 de abril.

UN

Globale Schuldenkrise und COVID19 – ein verlorenes Jahrzehnt für die Entwicklungszusammenarbeit?

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf die Verschuldungssituation von Entwicklungsländern? Wie wirkt sich die drohende Schuldenkrise auf die Erreichung des SDGs aus? Wie kann Kreditvergabe für Entwicklungsländer nachhaltiger gestaltet werden - und wie kann sich die Weltgemeinschaft dabei einbringen? Über diese und weitere Fragen sprachen am 5. Mai die Teilnehmenden einer Onlinediskussion, die gemeinsam von den KAS-Büros Bonn, New York und Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung über Zeitzonen- und Landesgrenzen hinweg organisiert wurde.

Pixabay

Jung, studierend, vergessen?

Kommen unsere zukünftigen Führungskräfte durch die Pandemie?

Segundo seminario: “¿Cuenta México con instrumentos sencillos, rápidos y efectivos para el acceso a la justicia?”

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey llevamos a cabo el pasado 11 de mayo del presente año el segundo seminario “¿Cuenta México con instrumentos sencillos, rápidos y efectivos para el acceso a la justicia?”. Con estos seminarios queremos presentar una visión multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

Globale Schuldenkrise und COVID19 – ein verlorenes Jahrzehnt für die Entwicklungszusammenarbeit?

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf die Verschuldungssituation von Entwicklungsländern? Wie wirkt sich die drohende Schuldenkrise auf die Erreichung des SDGs aus? Wie kann Kreditvergabe für Entwicklungsländer nachhaltiger gestaltet werden - und wie kann sich die Weltgemeinschaft dabei einbringen? Über diese und weitere Fragen sprachen am 5. Mai die Teilnehmenden einer Onlinediskussion, die gemeinsam von den KAS-Büros Bonn, New York und Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung über Zeitzonen- und Landesgrenzen hinweg organisiert wurde.

Pixabay

Warum E-Sport nicht nur ballern ist.

Veranstaltungsbericht

"Echte" Partizipation fördern

Veranstaltungsbericht zu "Partizipation und Einbindung als Erfolgsfaktoren der Smart City"

KAS

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Frauenengagement in Thüringen. Viel getan, viel zu tun!

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen- Mentale Strategien

Online-Seminar