Veranstaltungen

Gespräch

Fridays for Future

Wie politisch darf Schule sein und was können wir für das Klima tun?

Workshop

Knowledge Dissemination on Politics and Government, Roles, Duties and Powers of the Legislative Function

Parliamentary Demonstration
Die Veranstaltung in der Kooperation mit dem Sekretariat des Senats hat das Ziel mit der Jugend in der Lokalprovinz über die thailändische politische Kultur und politische Entwicklung zu diskutieren sowie ihnen die parlamentarische Demokratie zu lehren. Auch am Workshop gibt es die Rollenspielsession für die Teilnehmer zu mehr Verständnis an dem parlamentarischen Protokoll.

Forum

30 Jahre Mauerfall – Die friedliche Revolution und wie sie Deutschland bis heute verändert

Festveranstaltung anlässlich 30 Jahre Fall der Mauer

Expertengespräch

Abgehängt im Ländlichen Raum? Moderne Mobilitätskonzepte für die Zukunft

Podiumsgespräch

Event

Der Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953

Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. anlässlich des Arbeiteraufstandes am 17. Juni 1953

Event

Der Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953

Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. anlässlich des Arbeiteraufstandes am 17. Juni 1953

Fachkonferenz

Deutschland: Das nächste Kapitel

Stadt - Land - Flucht
Eine Veranstaltung der Stipendiaten der Hochschulgruppen Münster in Kooperation mit dem Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Lesung

Die Dinge, die ich vergaß (Sankt Ingbert)

Lesung und Gespräch
Lesung von Utz Rachowski

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

"Slowenien in der EU - Europa am Scheideweg"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit der "Versammlung für Republik" am 07. Mai 2019 in Ljubljana eine Konferenz zum Thema"Europa am Scheideweg". In Anwesenheit des Präsidenten des Europäischen Parlaments a.D., Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung a.D. und aktuellen Beauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung für Europäische Angelegenheiten Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering diskutierten der SDS-Parteivorsitzende und slowenische Ministerpräsident a.D. Janez Janša mit dem SLS-Parteivorsitzenden Marjan Podobnik über die bevorstehenden Europawahlen und die Zukunft Sloweniens innerhalb der EU.

Veranstaltungsberichte

International Women’s Day celebrated by the German Cooperation in Cameroon

von Carole Teuntchou, Marie Stella Tchuente

On March 9th, 2019, the German cooperation in Cameroon celebrated the International Women’s Day, with the theme: “Women and their environment across the ages”, in Konrad Adenauer Stiftung’s premices in Yaounde, Cameroon.

Veranstaltungsberichte

Parlaments- und Provinzwahlen am 8. Mai 2019

Kernfragen
Am 25. April 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der South African Chairs Initative (SARChl), dem Dullahr Omar Institute und dem Fachbereich für Politische Studien der Universität des Westkaps (UWC) eine internationale Konferenz mit vier Podiumsdiskussionen mit Schwerpunkt auf Schlüsselfragen der bevorstehenden Wahlen. Die Veranstaltung war Teil einer Diskussionsreihe über Good Governance, regionale Regierungsführung und Menschenrechte.

Veranstaltungsberichte

Third Training Workshop for KASYP Batch 2018-2019

The third training of each Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) batch aims to provide the participants with the understanding of electoral campaigning and its many tools as well as the importance of providing organised electoral choices to citizens through political parties. To achieve this goal the 9th KASYP batch met from 22nd to 25th of April in Hong Kong, Special Administrative Region of China.

Veranstaltungsberichte

Freiheit ´89

Vom Mut, nicht wegzusehen – Zur gefälschten Kommunalwahl vom 7. Mai 1989
An einem laut Universitätsrektorin Beate Schücking „besonders geeigneten Ort“ erinnerte die Adenauer-Stiftung am 5. Mai 2019 an das 30-jährige Jubiläum der gefälschten Kommunalwahlen in der DDR vom 7. Mai 1989.
Marc Wathieu / flickr / CC BY 2.0

Veranstaltungsberichte

Mythos Babylon Berlin

von Ulrike Hospes

„Im Brennglas der Geschichte –100 Jahre Weimarer Republik"
100 Jahre Weimarer Republik - in zehn Sitzungen spüren wir in einer Ringvorlesung an der Universität Bonn den "Weimarer Verhältnissen" nach.
Paul Burgbacher

Veranstaltungsberichte

"Deine Stimme für Europa"

Büro Bonn vertritt die Konrad-Adenauer-Stiftung beim Europatag der Stadt Bonn im Alten Rathaus
Am Europatag der Stadt Bonn zog es wie jedes Jahr in der Europawoche viele hundert Menschen auf den Rathausplatz, wo die Stadt, die Kommission, die politischen Parteien und - im Alten Rathaus - zahlreiche Orgnaisationen ihr angeobt zum Thema Europa präsentierten. Mitten drin das Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung.
KAS

Veranstaltungsberichte

#AfricanDemocracy

von Anna Wasserfall

Der Beitrag von Parlamentariern zu Demokratie und Wohlstand in Subsahara-Afrika
Die KAS richtet die erste Subsahara-Afrika-Konferenz aus.

Veranstaltungsberichte

Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation

von Natalia Arriaga Garduño

Am Wochenende des 27. und 28. April 2019 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko gemeinsam mit der Organisation México Joven einen Kurs zur digitalen und sozialen Kommunikation durchgeführt. Der Kurs sollte junge Führungskräfte zusammen bringen und ihnen eine fachspezifische Ausbildung in diesem Bereich vermitteln. Hierfür wurden Teilnehmer der fünf Generationen der ESLIDER (Escuela de Liderazgo y Formación Política), einem gemeinsamen Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Rafael Preciado Hernández-Stiftung zur Förderung von Mitglieder der PAN, eingeladen.

Veranstaltungsberichte

Städte brauchen starke Stimmen

Essens Oberbürgermeister zu Gast in Peru
„Städte brauchen starke Stimmen“ war die Einleitung des Oberbürgermeisters Thomas Kufen von Essen bei seinem Grußwort in Cusco. Er eröffnete ein dreitägiges Seminar, dessen Anlass das 35. Jubiläum von INICAM und die Herausforderung der Dezentralisierung war. Dazu waren nicht nur Experten aus Peru eingeladen, sondern auch aus Deutschland, Chile, Ecuador und Bolivien.