Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Berlin
ausgebucht
Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach U...
ausgebucht

Okt

2019

Berlin
Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach U...
Mehr erfahren

Okt

2019

Diplomkurs zum Thema „Politische Kompetenz im 21. Jahrhundert”
Im Oktober findet ein weiterer Diplomkurs der Konrad-Adenauer-Stiftung statt: diesmal in Mexiko zum Thema „Politische Kompetenz im 21. Jahrhundert”.

Okt

2019

Diplomkurs zum Thema „Politische Kompetenz im 21. Jahrhundert”
Im Oktober findet ein weiterer Diplomkurs der Konrad-Adenauer-Stiftung statt: diesmal in Mexiko zum Thema „Politische Kompetenz im 21. Jahrhundert”.
Mehr erfahren

Okt

2019

Θεσσαλονίκη
8. Thessaloniki International Symposium in World Affairs
"The World in 2020: Governing in times of ungovernability"

Okt

2019

Θεσσαλονίκη
8. Thessaloniki International Symposium in World Affairs
"The World in 2020: Governing in times of ungovernability"
Mehr erfahren

Okt

2019

Berlin
#IKPK19 – Demokratie in Bewegung
Die Demokratie ist in Bewegung. Bewährte Parteistrukturen brechen auf. Meinungsbildungsprozesse verändern sich. Neue Meinungsführer treten auf die politische Bühne. Akteure, die unk...

Okt

2019

Berlin
#IKPK19 – Demokratie in Bewegung
Die Demokratie ist in Bewegung. Bewährte Parteistrukturen brechen auf. Meinungsbildungsprozesse verändern sich. Neue Meinungsführer treten auf die politische Bühne. Akteure, die unk...
Mehr erfahren

Ausstellung

"Innere Sicherheit: Wie sicher ist Magdeburg?"

Kirche und Politik
Diskussion

Vortrag

21.10.2019 - Europaarmee – Wie realistisch ist diese Forderung?

Veranstaltung der Sicherheitspolitischen Gesprächsreihe Neubrandenburg

Event

Adenauer on Tour

70 Jahre Grundgesetz

Expertengespräch

ASPI-KAS Roundtable zu China, Berlin und Brüssel (Deutschland und Belgien)

Die Konrad-Adenauer Stiftung und das Australian Strategic Policy Institute werden zu einem weiteren wichtigen Thema zusammenarbeiten - in Form eines Expertendialoges zu China und den Herausforderungen, die vom Aufstieg und wachsendem Einfluss der Grossmacht ausgehen.

Seminar

Die Europäische Union – Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar „Zur Willensbildung und Mitbestimmung in der Demokratie“ für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Workshop

Fortbildung für die regionale Integration von Quellen für erneuerbare Energie in Lateinamerika und der Karibik (LAK)

Virtueller und präsenzgebundener Workshop
Das Programm EKLA-KAS und OLADE organisieren den Präsenzworkshop. Dieser schließt die von OLADE durchgeführten virtuellen Module ab. Beide Kurseinheiten werden auf Spanisch gehalten.

Workshop

Interagency Collaboration and Cooperation between Security Agencies and Citizens in Rivers, Delta and Bayelsa States

Security Sector Reform in Nigeria
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in cooperation with Nigeria’s House of Representatives’ Committee on Army is organizing the second dialogue seminar in the series for the South-South geopolitical zone of Nigeria in 2019, for heads of security agencies and leaders of civil society in the zone. The seminars are aimed at creating and strengthening platforms for dialogue to achieve sustainable interagency collaboration among security agencies and cooperation between security agencies and citizens.

Seminar

Interreligiöser Dialog in Grenzregionen

Das Seminar zum Religionsdialog in Grenzregionen wird in Kedougou organisiert, mit der Teilnahme von religiösen Würdenträgern und politischen und gesellschaftlichen Entscheidungsträgern der ganzen Region. Der Dialog trägt maßgeblich zur Konfliktprävention in einer potentiell gefährdeten Region bei.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Soziale und Ökologische Marktwirtschaft im indonesischen Kontext

In Zusammenarbeit mit der Paramadina-Universität organisierte die KAS für Mitarbeiter und Entscheidungsträger der Provinzregierung Jakarta ein Seminar über die Grundlagen und Prinzipien der Sozialen und Ökologischen Marktwirtschaft. Die Gouverneur von Jakarta, Anies Baswedan, verwies in seiner Eröffnungsrede auf die Ähnlichkeiten mit den fünf Grundprinzipien der indonesischen nationalen Ideologie Pancasila und bezeichnete das deutsche Wirtschaftsmodel als Inspiration für wirtschaftspolitische Reformen in der Speziellen Hauptstadtregion Jakarta.

Veranstaltungsberichte

Veranstaltung zur Parteiendemokratie

in der Tuv-Provinz
Gemeinsam mit der Demokratischen Partei (DP) und deren Nachwuchsorganisation, der Jungen DP, veranstaltete die KAS vom 28. bis 30. August 2019 eine Konferenz zur Parteiendemokratie.

Veranstaltungsberichte

Buchvorstellung in Johannesburg, Durban und Kapstadt: Election 2019

Das brandneue Nachschlagewerk zur Wahl in Südafrika mit dem Titel "Election 2019: Change and Stability in South Africa's Democracy", herausgegeben von Dr. Collette Schulz-Herzenberg und Prof. Roger Southall, ist ab jetzt in Buchhandlungen erhältlich. Das Buch bietet eine detaillierte Analyse der Wahlen von 2019. Die einzelnen Autoren sind angesehene Experten zur südafrikanischen Politik. In der Woche vom 19. bis 23. August veranstaltete die Konrad-Adenauer Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit Jacana Media, Exclusive Books und Ike's Books and Collectables die Buchvorstellung in den drei Städten.

Veranstaltungsberichte

Chancen für junge Frauen in Tanzania

von Jane Mbeba

Am 26.08.2019 organisierten die Bethsaida Girls Secondary School und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine gemeinsame Podiumsdiskussion zum Thema „Chancen für junge Frauen in Tanzania“. Zum Gespräch waren drei Erfolgreiche Frauen aus unterschiedlichen Berufsgruppen eingeladen die den Halb- und Vollweisen Schülerinnen über ihre Erfahrungen und Herausforderungen als Frauen im Berufsalltag berichteten. Es waren 119 Schülerinnen anwesend.

Veranstaltungsberichte

Haushaltsdefizit und Wirtschaftswachstum

Zwei Hauptthemen der bevorstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Uruguay
Am vergangenen Donnerstag, den 5. September, veranstaltete die Konrad Adenauer-Stiftung zusammen mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universidad de la República und der Gemeinschaft der Wirtschaftswissenschaftler eine Debatte zwischen den Wirtschaftsexperten der fünf im Parlament vertretenen Parteien.

Veranstaltungsberichte

„Viele Fragen stiegen mit aus dem Trabi“

von Julia Rieger

Lesung und Diskussion mit Freya Klier "Und wo warst Du? - 30 Jahre Mauerfall"
Vor 30 Jahren fiel die Mauer – und für die Menschen, die das miterlebten, sind diese Momente noch immer präsent. In dem Buch „Und wo warst du? – 30 Jahre Mauerfall“ erzählen die Bürgerrechtlerin Freya Klier und viele andere Autorinnen und Autoren Geschichten über den Mauerfall und darüber hinaus. Mit einem Auszug aus einem neuen Stück stellen zwei Schauspieler des Jungen Schauspielhauses die Aktualität von Wiedervereinigung und Spaltung dar.

Veranstaltungsberichte

ANNUAL MEETING OF THE KAS’ AFRICAN GROUP OF EXPERTS ON INTERNATIONAL CRIMINAL JUSTICE

Annual meeting of KAS‘ African Group of Experts on International Criminal Justice held in Arusha, Tanzania

Veranstaltungsberichte

Bürgerbeteiligung "neu gedacht"

Runder Tisch Regionalregierung
Zusammen mit dem Democracy Development Program (DDP), Afesis-corplan und der Pietermaritzburg Agency for Social Action (PACSA) veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung vom 28. – 29. einen Runden Tisch mit der Zivilgesellschaft. Diskutiert wurde die öffentliche Rechenschaftspflicht von Regionalregierungen.
KAS

Veranstaltungsberichte

Die Zukunft der Extremismusprävention im digitalen Raum

von Nauel Semaan

Ob Terror von links, von rechts oder religiös motiviert - Hass und Gewalt auf den Straßen sah Deutschland schon sehr oft. Dies betonte der Bundestagsabgeordnete Marian Wendt in seiner Eröffnungsrede in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Digitaler Extremismus, so der Torgauer Abgeordnete, sei jedoch neu und macht Online-Extremismusprävention somit zu einem dringlichen zivilgesellschaftlichen Thema.
KAS

Veranstaltungsberichte

Nationales Treffen des Frauenverbands der Partei PRO

Am 30. August begleitete die Konrad-Adenauer-Stiftung ein nationales Treffen des Frauenverbands der Partei PRO in Buenos Aires. An der Veranstaltung nahmen rund 300 Frauen teil, darunter nationale und Provinzabgeordnete, Stadträtinnen und Parteimitgliederinnen.