Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele
Mehr erfahren

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...
Mehr erfahren

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB
Mehr erfahren

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...
Mehr erfahren

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Bürgerforum zur sozialen und beruflichen Wuerdigung von Menschen mit Krebserkrankungen

Fachkonferenz

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan 2018-2022

Agenda - Erste Folgemaßnahmen zum Nationalen Integrationsplan der Generaldirektion fuer Migration und Auslandsangelegenheiten

Diskussion

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Forum

INITIATIVE FÜR DIE SOZIALE UND ARBEITSRECHTLICHE WÜRDE VON MENSCHEN MIT KREBSERKRANKUNGEN

Alajuela Bürgerforum zur sozialen und arbeitsrechtlichen Würde von Menschen mit Krebserkrankungen

Buchpräsentation

Buchpräsentation: "Anatomie einer gesellschaftlichen Spaltung: Die Wahlen 2018 in Costa Rica"

Das in Zusammenarbeit mit der lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften (FLACSO) und der Schule für Politikwissenschaften erstellte Buch: "Anatomie einer Spaltung: Soziale Desintegration und die Wahlen in Costa Rica 2018" wurde am 27. Juni in Anwesenheit einer der drei Autoren, Florisabel Rodríguez, dem Publikum vorgestellt.

Seminar

LIDERA Coaching für die 6. Generation

Am 12 Juli begann die nunmehr sechste Gruppe von jungen Erwachsenen mit dem Coaching (der ersten Etappe) von LIDERA, einem Programm zur Förderung junger Führungspersönlichkeiten, das zusammen mit dem Rat für Jugendliche und FLACSO Costa Rica durchgeführt wird.

Seminar

30 Jahre Mauerfall

Berlinseminar für KAS Stipendiaten
Besuch von Museen und Gedenkstätten zum Thema "30 Jahre Mauerfall"

Forum

5. Forum: Initiative zur Verbesserung der Reintegration von Krebspatienten - Cartago

Am 7. August führten wir zum fünften Mal ein Bürgerforum zusammen mit der Abteilung für Bürgerbeteiligung und der Nichtregierungsorganisation ASCAJU durch (dieses mal in Cartago) mit dem Ziel anhand von Expertenvorträgen und Arbeitstischen Aufmerksamkeit für die Herausforderungen zu schaffen, die Krebspatienten in Costa Rica immer wieder antreffen, während und nach der Behandlung.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Gleichstellung durch geschlechtergerechte Sprache - Lösung oder Irrweg?

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

IMPACT-Seminar des Israel Leadership Forums (ILF) im Mai 2019 in Caesarea

Das Israel Leadership Forum verfolgt das Ziel, den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und öffentlichem Sektor zu fördern, indem Führungskräfte aus der Wirtschaft und staatlichen Institutionen zusammengebracht werden. Sechs Vorlesungen von Führungskräften diverser Bereiche lieferten inhaltlichen Input und regten Diskussionen an.

Veranstaltungsberichte

Smart City - Wie soll das Jena der Zukunft aussehen?

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Verfassungskonforme Auslegung und Argumentation in Lateinamerika

Das Projekt dreht sich um die Fragenstellung, ob es gemeinsame Orientierungsleitlinien in der verfassungskonformen Auslegung und Argumentation lateinamerikanischer Verfassungsgerichte gibt? Diese durchwegs komplexe Frage ist ein Spiegelbild davon, ob ein "lateinamerikanischer Konstitutionalismus" existiert oder nicht.

Veranstaltungsberichte

5. Erfurter Debatte zu Wirtschaft und Glaube: Finanzwirtschaftssystem im Fokus

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

8 Sterne für Heimat für Thüringen - von Sachsen-Meiningen zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Die KAS unterstützte den VI. Kongress der Politikwissenschaften in Uruguay

Mehr als 200 verschiedenen Artikel und sieben Buchvorstellungen in drei Tagen. Vom 10. bis 12. Juli fand der Kongress der Politikwissenschaften zum Thema „Demokratie in Lateinamerika: Fortschritte, Entwicklungen und Gegenbewegungen“ statt. Dieser wurde von der Asociación Uruguaya de Ciencia Política (AUCiP) organisiert und von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mit internationalen Dozenten unterstützt.

Veranstaltungsberichte

Ettersburger Gespräch „1919…2019… Über alte und neue Räume der Gewalt

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Europa nach der Wahl – Perspektiven aus Ostmitteleuropa

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Lessons learned from German History –An evening with Konrad Adenauer’s grandson

KAS, Nairobi held a discussion forum on the 3rd of June, 2019, with young Kenyan Politicians to discuss the post-war German political developments, and the lessons Kenya can draw from the same. The event was graced by Dr. Stephan Werhahn, a grandson to Konrad Adenauer and Association of Catholic Entrepreneurs (BKU) Board Member for International Relations. From the discussion, it was noted that Germany had gone through a difficult political and economic watershed, especially during the Nazi-dictatorship (1933-1945). Some of the major gains that Germany realized were during the tenure of Konrad Adenauer as Chancellor (1949-1963)