Veranstaltungen

Fachkonferenz

Tackling Security Challenges in West Africa: Embracing Coordination and Cooperation

International Security Roundtable
KAS is cooperating with Nigeria’s House of Representatives Committee on Army is organizing a two day international roundtable in Abuja, for stakeholders from across the West Africa region, contiguous states to Nigeria and other countries with similar security challenges as Nigeria to foster the requisite synergy for effective cross-border collaboration.

Fachkonferenz

Sustainable use of resources in the extractive industries: the role of local content provisions

Local content provisions in the extractive industries: Efforts by national and regional actors to support enterprise development as part of the value chain.
Sub-Sahara Africa possesses one of the largest shares of resources in the world. However, the mining industries have failed to contribute to social and economic growth for the larger population. The conference aims to discuss how local value chains can become more sustainable in order to generate economic growth and opportunities for everyone. At the same time the access to raw materials from African countries is essential for manufacturing industries worldwide in order to secure a transition to green energy technologies. The conference combines both aspects and will discuss the roles and responsabilities of different actors to support these social and economic transitions to achieve sustainable development for all.

Seminar

Seminar on regional and local security issues in Sabah

Identifying core problems and prospects for resolution
The Institute for Development Studies (Sabah) with the cooperation of KAS is organising a one-day seminar to help address the issue of security threats along the coasts and in the seas of Sabah. This seminar will provide a platform for the relevant authorities and stakeholders to discuss how to identify core problems and provide recommendations for a more holistic solution for the peace, security and stability of the state and nation.

Seminar

Schlagfertig antworten - Die Kunst, spontan treffend zu formulieren

Rhetorik für die politische Praxis
Videogestütztes Training für politisch engagierte Bürgerinnen und Bürger mit rhetorischen Vorkenntnissen; in Gruppen bis zu 12 Personen.Teilnehmergebühr 280 Euro / ermäßigt 140 Euro

Seminar

Politik, Ehrenamt, Familie, Beruf: „Alles unter einen Hut“ – Immer mit der Ruhe

Frauenkolleg Themenkurs II
Eine Studienfahrt nach Cadenabbia am Comer See

Workshop

Schaffung eines politischen Rahmens für die Förderung der Kreislaufwirtschaft (#circulareconomy) in Lateinamerika

zweiter Workshop
In the second workshop, we will learn about the progress of the #circulareconomy publication developed by CIEC.

Vortrag

Warum der Antisemitismus uns alle bedroht

Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern
Eine Kooperation der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Event

Begegnung statt Trennung

Ein Paneuropäisches Picknick 3.0
-Europäisches Fest der Begegnung-

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS/Jan Philipp Wölbern

Veranstaltungsberichte

Adenauer, Erhard und der Liberalismus in der Gründungsphase der CDU

von Kathrin Zehender

Zum 13. Mal traf sich in Berlin am 30. April 2019 der ideengeschichtliche Arbeitskreis, um über die Wurzeln der Christlichen Demokratie – den Liberalismus, den Konservatismus und die christlichen Soziallehren – zu diskutieren
Prof. Dr. Dominik Geppert, Inhaber des Lehrstuhls für die Geschichte des 19./20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam, sprach über die Soziale Marktwirtschaft und das Ringen um deren Ausgestaltung in den 1950er Jahren.

Veranstaltungsberichte

DDPs 4. Jährliche Jugendkonferenz

Identitätsstiftung und –findung in einer jungen Demokratie

Veranstaltungsberichte

E-Lection Bridge Asia-Pacific 2019

The E-Lection Bridge Asia-Pacific is a yearly event hosted by the Regional Programme Political Dialogue Asia, in order to facilitate exchange between campaign strategists from different countries in the Asia-Pacific region. This year’s E-Lection Bridge features participants from a variety of regions, including a sizeable delegation from this year’s host country, Myanmar.

Veranstaltungsberichte

“Friede beginnt in unserem Zuhause.“ – Die Rolle der Frauen im Friedensförderungsprozess im Südsudan

Die vorherrschende Unterrepräsentation von Frauen im Friedensprozess ist einer der Gründe für das Scheitern von dauerhaftem Frieden im Südsudan. Aufgrund dessen werden immer mehr Stimmen laut, die eine stärkere Position der Frauen bei der Umsetzung des revitalisierten Abkommens über Konfliktlösung in der Republik Südsudan (R-ARCISS) fordern. Als Ziel des von ‚Mer Christian Women Fellowship‘ organisierten Workshop galt es, zu reflektieren, warum die Rolle der Frauen bei der Friedensförderung entscheidend ist und welche Möglichkeiten für Frauen bestehen sich aktiv an der Friedensentwicklung im Südsudan zu beteiligen.
KAS Bremen

Veranstaltungsberichte

„Raus aus dem Niedergangsdiskurs in der Sozialstaatsdebatte“

Am 18. Juni 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (KAS) zu einer Veranstaltung mit dem Titel: „Raus aus dem Niedergangsdiskurs in der Sozialstaatsdebatte“ ein.
KAS/Liebers

Veranstaltungsberichte

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

Veranstaltungsberichte

The Role of CSOs in working with the Government to Advance Competitiveness and Inclusive Growth

Day 1 of 2nd LoGIC CSO Forum: the Role of CSOs in Working with Government to Advance Competitiveness and Inclusive Growth.

Veranstaltungsberichte

„Nagivating through Disruption“

von Matthias Barner

GLOBSEC Bratislava Forum 2019
Vom 6. bis zum 8. Juni fand zum vierzehnten Mal in Bratislava die international hochkarätig besetzte Konferenz zu außen- und sicherheitspolitischen sowie globalen Fragen statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung beteiligte sich auch in diesem Jahr als „Main Institutional Partner“.
KAS Niedersachsen / Gottfried Schwarz

Veranstaltungsberichte

"Christian Wulff ist ein Brückenbauer"

Auftaktveranstaltung des KAS-Projektes „Demokratie stärken“ anlässlich des 60. Geburtstages von Bundespräsident a.D. Christian Wulff
​​​​​Über 400 Gäste nahmen in der Neustädter Hof- und Stadtkirche in Hannover an der Auftaktveranstaltung des bundesweiten Demokratieprojektes „Demokratie stärken – den gesellschaftlichen Zusammenhalt sichern“ der Konrad-Adenauer-Stiftung am Vortag des 60. Geburtstages des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten und Bundespräsidenten, Christian Wulff, teil.

Veranstaltungsberichte

Demokratie stärken - den gesellschaftlichen Zusammenhalt sichern

von Christoph Bors, Theresa Hein

Auftaktveranstaltung für das bundesweite Demokratie-Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung am Vortag des 60. Geburtstages des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten und des Bundespräsidenten a.D. Christian Wulff