Veranstaltungen

Heute

Okt

2019

Пам’ятати заради майбутнього
Семінар з подолання історичних стереотипів для студентів з Дніпра та Луцька

Okt

2019

Пам’ятати заради майбутнього
Семінар з подолання історичних стереотипів для студентів з Дніпра та Луцька
Mehr erfahren

Okt

2019

Wir über Uns.
Infostand an der medizischen Fakultät Homburg

Okt

2019

Wir über Uns.
Infostand an der medizischen Fakultät Homburg
Mehr erfahren

Okt

2019

Südosteuropäische Konferenz für Regierungskommunikation
Internationale Fachkonferenz für Regierungspressesprecher aus Südosteuropa

Okt

2019

Südosteuropäische Konferenz für Regierungskommunikation
Internationale Fachkonferenz für Regierungspressesprecher aus Südosteuropa
Mehr erfahren

Okt

2019

Bad Honnef
Statement- und Interviewtraining
Die Dynamik von Statement- und Interviewsituationen wird oft unterschätzt – hier gelten ganz eigene Regeln.

Okt

2019

Bad Honnef
Statement- und Interviewtraining
Die Dynamik von Statement- und Interviewsituationen wird oft unterschätzt – hier gelten ganz eigene Regeln.
Mehr erfahren

Vortrag

Integration von ausländischen Mitbürgern

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Vortrag

Das Beben von Berlin

Vernissage, Vortrag und Diskussion

Vortrag

Eine Brücke zwischen Gestern und Heute

Über das Erzählen, Erinnerungen und Heimat
Veranstaltungsreihe: Ich erinnere, also bin ich? Über Erinnerungskultur, ihr Sinnstiftungs- und Streitpotential

Workshop

Workshop: Jahresreflektion 2019 und Goal 2020 Work-Health-Balance

Gesundheitsmanagement im 21. Jahrhundert

Vortrag

Zwischen Bekenntnis und Sachinteresse

Parteimitgliedschaft damals und heute
im Rahmen der Reihe "(K)ein normales Leben? Das Individuum in der DDR-Gesellschaft"

Vortrag

Das Beben von Berlin

Ausstellung

Seminar

Helmut Kohl und das Erinnerungsjahr 1989

Im Jahr 1989 bündeln sich nicht nur Jahrzehnte deutscher Geschichte wie im Brennglas, sondern auch Jahrzehnte des poltischen Lebensweges von Helmut Kohl.
Mit Wissenschaftlern, Zeitzeugen und einer Exkursion analysieren wir das politische Denken, Handeln und Wirken von Bundeskanzler Helmut Kohl mit Blick auf die Entwicklung hin zur Wiedervereinigung und zur europäischen Einigung.

Workshop

Herausforderung Ausland - Politische Arbeit in einem internationalen Umfeld

Going Global
Die Arbeit in einem internationalen Umfeld ist mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Neben adäquaten Sprachkenntnissen sind unterschiedliche Mentalitäten und Arbeitskulturen zu vereinen. Auch der Weg in entsprechende Institutionen muss beschritten werden und führt über Prüfungen und Assessment Centre. Das Seminar richtet sich an Stipendiaten und pot. Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung. Neben allgemeinen Einschätzungen zur welt- und europapolitischen Lage beschäftigt sich das Seminar mit den Auswahlverfahren zu Eintritt in nationale Ministerien und die EU.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

The Riga Conference 2019

The Rīga Conference is an annual meeting of regional and international experts in foreign policy and defence, academics, journalists, and business representatives, promoting the discussion and assessment of issues affecting the transatlantic community. Convening in the Latvian capital since 2006, the conference has become a recognized annual tradition in the region. At this year’s conference, amongst other things, the EU role in rise of geoeconomics, security challenges in the information age and hybrid warfare, transatlantic relationship as a critical axis of global stability, relations between Russia and the West as well as prospects of Eastern Partnership countries were discussed. It took place in the National Library of Latvia with approximately 650 participants. Guests were inter alia the President of Latvia Egils Levits, Minister of Foreign Affairs of the Republic of Latvia Edgars Rinkēvičs, Federal Ministry of Defence of Germany Annegret Kramp-Karrenbauer and various international participants. The Konrad-Adenauer-Stiftung was one of the partners of this event.

Veranstaltungsberichte

Akademie für Nachwuchspolitiker

von Ilse Reyes

AJCDMX | KAS
Am 11. und 12. Oktober 2019 hatten interessierte Nachwuchspolitiker der PAN-affinen Jugendorganisation Acción Juvenil die Möglichkeit, sich mit dem Gesetzgebungsprozess und den Funktionen der Legislative auseinanderzusetzen. Die von der Konrad-Adenauer-Stiftung ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe fand im mexikanischen Senat statt und wurde durch mehrere hochrangige Abgeordnete und Senatoren begleitet.
Polina Zavadska

Veranstaltungsberichte

Die Stille Revolution

von Nathalie Burkowski

Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt
„Mein ganzes Leben war eine Maske“ – Geschäftsführer Bodo Janssen spricht in dem Film „Die Stille Revolution“, in welchem er selbst zentrale Figur ist, über die Notwendigkeit der Selbsterkenntnis, um eine gute Führungsperson zu sein.

Veranstaltungsberichte

Multilateralismus und Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien

von Livia Puglisi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet in Wien ihr neues Büro Multilateraler Dialog
Rund 200 hochrangige Gäste waren in das altehrwürdige Grand Hotel am Kärtner Ring gekommen, um die Eröffnung des neuen Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien zu feiern. Die Präsenz in der österreichischen Hauptstadt soll den Multilateralismus stärken und funktionierende Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien festigen.

Veranstaltungsberichte

Treffen mit ehemaligen KAS-Mexiko-Stipendiaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko organisiert Treffen mit ehemaligen Stipendiaten der Stiftung.
Am 14. Oktober trafen sich Hans Blomeier, Leiter des Auslandsbüros Mexiko und ehemalige Stipendiaten der Stiftung, die im Jahr 2019 am internationalen Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung teilgenommen und die KAS Mexiko im Ausland repräsentiert haben.

Veranstaltungsberichte

Wichtige geopolitische Herausforderungen für die EU: Energie und Verteidigung

von Jeroen Kohls

Das Auslandsbüro Griechenland und Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte in Zusammenarbeit mit dem Glafkos-Klerides-Institut eine internationale Konferenz zum Thema „Wichtige geopolitische Herausforderungen für die EU: Energie und Verteidigung“ in Nikosia, Zypern, am Donnerstag, 19. September 2019.
Felix Kraft

Veranstaltungsberichte

"DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte"

von Felix Kraft

Eröffnung der Wanderausstellung an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Bis zum 15. November wird die Ausstellung der KAS im Hauptgebäude der Universität Gießen zu sehen sein.

Veranstaltungsberichte

Europa und China in Lateinamerika

von Annalissa Tabarini

Modell der Integration in Nordamerika und Venezuela und die Integration in Lateinamerika
Presentation: Europa y China en América Latina Dr. Detlef Nolte – Forscher in Partnerschaft mit GIGA Institute of Latin American Studies Presentation: Modell der Intergration in Nordamerika Dr. David Martínez-Amador – Akademischer Dozent, URL Presentation: Venezuela und die Integration in Lateinamerika Dra. Thanalí Patruyo – Akademische Dozentin, URL

Veranstaltungsberichte

KAS & KICTANet Multi-Stakeholder Dialogue on Digital Cooperation

On the 3rd and 4th October, KAS Kenya in partnership with KICTANet held a workshop on 'multi-stakeholder dialogue on digital cooperation'. To get a glimpse of what transpired do watch the videos with the different views of some of the stakeholders at the workshop. KAS Country director gives his views on How the digital space aids in the democratization process in Kenya.

Veranstaltungsberichte

Seminar: Dialog zwischen Regierungen, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaftlern – Anregungen aus den internationalen Beziehungen

von Ilse Reyes

AMEI - KAS
Am 2. Oktober fand in Monterrey ein Austausch zwischen Regierungen, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaftlern statt, der von der Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko und der Mexikanischen Vereinigung für internationale Studien organisiert wurde (Asociación Mexicana de Estudios Internacionales AMEI). Nach einer kurzen Einführung in die aktuelle Außenpolitik Mexikos wurden die Themen Sicherheit, Menschenrechte, der Kampf gegen die Korruption sowie Energie und Klimawandel in Expertenrunden behandelt.