Veranstaltungen

Heute

Sep

2019

ausgebucht
„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“
In Kooperation mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana wird eine Sommerschule für Journalisten zu dem Thema „Der Beruf des Journalisten in Zeit...
ausgebucht

Sep

2019

„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“
In Kooperation mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana wird eine Sommerschule für Journalisten zu dem Thema „Der Beruf des Journalisten in Zeit...
Mehr erfahren

Sep

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...

Sep

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...
Mehr erfahren

Sep

2019

Potsdam
Klaus-Rüdiger Mai "Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"
Lesung und Gespräch in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro Potsdam

Sep

2019

Potsdam
Klaus-Rüdiger Mai "Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"
Lesung und Gespräch in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro Potsdam
Mehr erfahren

Sep

2019

Indische Politiker und Experten in Genf, Brüssel und Berlin
Eine siebenköpfige indische Delegation unter der Leitung von Suresh Prabhu, Minster für wirtschaftliche Angelegenheiten und zivile Luftfahrt a.D., wird zwischen dem 22. und 28. Sept...

Sep

2019

Indische Politiker und Experten in Genf, Brüssel und Berlin
Eine siebenköpfige indische Delegation unter der Leitung von Suresh Prabhu, Minster für wirtschaftliche Angelegenheiten und zivile Luftfahrt a.D., wird zwischen dem 22. und 28. Sept...
Mehr erfahren

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Consulation Workshop on "Best Practice of Urban Governance in Vietnam"

KAS, in collaboration with ACVN, organizes a consultation workshop today, at Sheraton Hotel, on “Best practice of urban governance in Vietnam”. At the event, findings from a study research focusing on: i) Administrative Reforms; ii) Urban Environment Management and iii) Building city branding which was conducted in 6 selected cities including Uong Bi, Ha Noi, Lao Cai, Vinh, Hoi An and Nha Trang are presented. All participants agree that these above themes are most important and burning issues in urban management nowadays. Many practical issues, model and effective ways are shared and exchanged. The workshop is successful in bringing a platform for connection among cities as well as between city and government ministries and agencies towards a long-term, sustainable and effective collaboration in the future. People of the cities play an important role in the success of model as without their support and participation, models could not be able to achieve its expected outcomes. Plastic waste related issues also should be incorporated into the report. The final report should synthesize into lesson learnt so as to easy to replicate nationwide. ACVN will play a very important role in connecting with other cities in countries and abroad as well to exchange lesson learnt in urban management. Leaders from ACVN highly appreciate the valuable support from KAS and look forward to continued collaboration in the time to come. In response, Mr. Peter Girke – KAS Representative also express heartfelt thanks and appreciation to ACVN and emphasize that the findings from this study research shall be the kick-off and basis for designing next year’s cooperation plan between ACVN and KAS.

Veranstaltungsberichte

Demokratie ist für mich…

von Julia Rieger, Tim Neumann

Podcasts mit verschiedenen Düsseldorfer Bürger und Bürgerinnen
Demokratie gehört zu Politik und Gesellschaft, ist untrennbar mit Gesetzen und Wahlen verbunden. Aber wie sieht Demokratie in anderen Bereichen aus? Welche Bedeutung hat sie in der Bildung, im Journalismus und für die Hausbrauerei um die Ecke? Zum diesjährigen Tag der Demokratie haben wir nachgefragt – und sind mit den Ergebnissen zu den Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürgern gegangen.
KAS-Bremen

Veranstaltungsberichte

Filmabend über Haus Kreienhoop

von Beverley Essuman

Walter Kempowski und sein “freiwilliges Gefängnis“
Am 22. August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einem Filmabend über Haus Kreienhoop, Wohn - und Wirkungsstätte von Walter Kempowski ein. Unter Anwesenheit der Künstlerin Marikke Heinz-Hoek wurde der Film „Sichtachsen" gezeigt. In einem Podiumsgespräch mit der Geschäftsführerin der Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop, Dr.Katrin Möller-Funck, sowie dem langjährigen Mitarbeiter Kempowskis, Sprachwissenschaftler, Autor und Privatdozent Dr. Dirk Hempel, wurde über Walter Kempowski und sein Haus Kreienhoop gesprochen

Veranstaltungsberichte

Große Ideen strukturieren die Welt neu

Die 5. Jährliche PGA-Konferenz fand dieses Jahr unter dem Slogan “5 years after Maidan: looking back&forward” in Kiew statt. Thematisiert wurde die Verwaltungsreform der Ukraine und die Bedeutsamkeit von Bildung im Ausland
Das unmittelbare Ziel der NGO PGA ist es verantwortungsvolle Staatsführung in der Ukraine durch die Förderung transparenter und leistungsorientierter Auswahlprozesse für alle Posten in der Regierung zu unterstützen. Heute hat die Organisation ungefähr 3000 Mitglieder und seit der Gründung ist es PGA gelungen die Anzahl im Westen ausgebildeten ukrainischer Fachkräfte, die bei der ukrainischen Regierung und staatlichen Institutionen angestellt sind, erheblich zu steigern. PGA hat dazu beigetragen über 100 Angestellte an staatliche Institutionen zu vermitteln und sind derzeit in Kontakt mit der Personalabteilung des neuen Ministerkabinetts, in dem 8 von 17 Ministern einen westlichen Anschluss haben. Dies soll neuen PGA Mitgliedern als Inspiration dienen.
@PBF Hamburg

Veranstaltungsberichte

DEUTSCH-POLNISCHES BAROMETER 2019

Lunch discussion mit Dr. Agnieszka Łada, Expertin der deutsch-polnischen und europäischen Beziehungen am Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau
Ulrich Schimmelpfennig

Veranstaltungsberichte

Internationaler Tag der Demokratie in Wiesbaden

von Felix Kraft

In Freiheit leben und Verantwortung übernehmen: Wie wir das Fundament unserer Demokratie stärken können
Aus Anlass des Internationalen Tages der Demokratie und des 70. Geburtstages des Grundgesetzes fanden in der Wiesbadener Innenstadt Begegnungen und Gespräche mit Passanten statt.

Veranstaltungsberichte

Sozialer Zusammenhalt: Es sollte in deiner Familie beginnen

DDP und IJR: Konferenz zum sozialen Zusammenhalt 2019 in Durban
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Democracy Development Program (DDP) veranstalteten in Zusammenarbeit mit verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen wie Diakonia, Institute for Justice and Reconciliation, Africa Unite und anderen eine zweite jährliche Konferenz zum Thema sozialer Zusammenhalt in Durban.

Veranstaltungsberichte

15. September 2019: Internationaler Tag der Demokratie

Veranstaltung in der Provinz Arkhangai
Auf Einladung des Vorsitzenden der Demokratischen Partei (DP) Arkhangai, Herrn Batjargal Mishka, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Mongolei in der vergangenen Woche eine Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie.

Veranstaltungsberichte

Zum Stand der Technologiestrategien und KI-Perspektiven in China und Deutschland

Jahrestreffen 2019 der KAS-Altstipendiatinnen und Altstipendiaten in der VR China 05. -08. September 2019, Haikou, Volksrepublik China
Vom 5. bis 8. September 2019 fand die jährliche Altstipendiatentagung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Haikou, der Hauptstadt der Provinz Hainan statt, an der 40 Altstipendiaten aus der VR China teilgenommen haben. Inhaltlich befasste sich die Tagung mit den Perspektiven von Technologiepolitik und Künstlicher Intelligenz (KI) in China und Deutschland.

Veranstaltungsberichte

Constitutional Court Review 2019

Am 29. und 30. August veranstaltete das South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (SAIFAC) ihr jährliches Seminar mit den Autoren des Constitutional Court Review Journal. Ziel des Seminars ist es, den Autoren eine Plattform zu bieten, damit diese ihre Arbeiten vorstellen um Feedback zu erhalten, bevor sie ihre endgültigen Entwürfe einreichen. Das Journal ist eine frei zugängliche Publikation, die sich der Analyse der Arbeit des südafrikanischen Verfassungsgerichtshofes im Jahr vor der Veröffentlichung widmet. Das Seminar wurde von der KAS finanziert.