Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele

Mai

2020

Wem gehört die Stadt?
Wohnungseigentumsgemeinschaften und -baugenossenschaften als ungenutztes Potential zur Verwirklichung kommunaler Entwicklungsziele
Mehr erfahren

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...

Okt

2019

Tuheljske Toplice
"Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Unternehmen"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet vom 17. bis 18. Okotber 2019 in Zusammenarbeit mit dem Institut für inklusiv-integrierte Kommunikation Südosteuropas in Tuheljske Toplice d...
Mehr erfahren

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Sep

2019

Krefeld
Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch
unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB
Mehr erfahren

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...

Sep

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...
Mehr erfahren

Diskussion

Frauen und Recht

The Constitution @ Work - Breakfast Discussion Series 2019
Die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Centre for Constitutional Rights (CFCR) lädt Sie herzlich zur zweiten Veranstaltung aus der Reihe der Breakfast Discussions 2019 ein.

Workshop

Kurs zu effizienter Kommunikation und sozialer Interaktion in Montevideo

Ab dem 28. August findet ein Kurs zum Thema effiziente Kommunikation und soziale Interaktion statt, den wir gemeinsam mit der Stadtteilgemeinde CH von Montevideo organisieren.

Workshop

Nationally Determined Contributions - Climate Change and Energy Dynamics in West Africa

West African conference on Energy and Climate Change
Energy and Climate Change with particular reference to West African Countries commitments on the Nationally Determined Contributions (NDC): achievements, challenges and implementation strategies

Diskussion

Personal Data Protection: Awareness on Online Invasion

The discussion co-organised by KAS and Institute of Public Policy Studies (IPPS) together with network organisations will provide the participants from related working fields a platform to gain updated knowledge about the current policy and situation of personal data protection in Thailand, to exchange ideas and to propose opinions beneficial for further policy development. The discussion will also pave the way for further monitoring the bill on personal data protection once it passes the Council of State and is approved by the cabinet.

Workshop

Philippine Ocean Governance

Policy Workshop
The policy workshop aims to gather all major policy actors and stakeholders to discuss the policy implications of various issues and problems surrounding the competing claims in the West Philippine Sea. The workshop will give a panoramic view of how the current implementation of the law is perceived to function and the desired end point, as well as the different perspectives and interests of relevant stakeholders, and possible proposals for reforms on relevant policies.

Diskussion

Politik und Religion – Wie stärken wir den säkularen Islam?

Diskussionsveranstaltung im Politischen Bildungsforum Hamburg

Workshop

Training für politische Parteien

Agenda- Training für politische Parteien

Workshop

Zivilcourage stärken

(Cyber-)Mobbing in Schulen und im Netz
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in unterschiedlichen Übungseinheiten Lösungsansätze zum Thema (Cyber-)Mobbing kennen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

SA Ubuntu Networking Breakfast mit Roelf Meyer

Wie Staat und Privatsektor Südafrika gemeinsam verändern können
Am 7. August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der SA Ubuntu Foundation zum Networking Breakfast mit Roelf Meyer ein.

Veranstaltungsberichte

«Молодь можна змінювати, вони як пластилін і небезпечно, коли вони потрапляють не туди куди треба»

von Iuliia Skok

у Славському розпочався «Єврокемп. Літо 2019»
З 14 по 26 серпня у смт. Славське відбувається тренінговий семінар «Європейський табір». Проект реалізовується ГО «Конгрес національних громад України» за фінансової підтримки Представництва Фонду Конрада Аденауера в Україні (м. Київ).

Veranstaltungsberichte

Campus: "Marketing político, el candidato y la institución"

"Marketing político, el candidato y la institución" es el tema que nos convoca en un nuevo campus junto a la Red Humanista por Latinoamérica. En esta ocasión se realiza en Antigua Guatemala, donde 34 jóvenes de Latinoamérica reciben a destacados docentes internacionales para aprender e intercambiar acerca del tema Marketing Político.
© marcus schm!dt

Veranstaltungsberichte

Das Grundgesetz beschreibt unseren Wertekanon

Event mit Marco Bode und einem Demokratiewächter
Mitte August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung aus Anlass des 70. Jahrestages des Grundgesetzes zu einem Event auf den Bremer Marktplatz ein. Gemeinsam mit Marco Bode, Carsten Meyer-Heder, Yvette Gerner, Bernd Neumann und weiteren wurde über die Bedeutung der Verfassung für unser alltägliches Leben diskutiert. Ein Schauspieler, als Nachtwächter verkleidet, warnte als „Demokratiewächter“ vor den Gefahren durch Populismus und Extremismus.

Veranstaltungsberichte

Das SAIFAC Africa Forum - Kann die Demokratische Republik Kongo zu einer Demokratie werden?

Viele Mitglieder der internationalen Gemeinschaft haben die Wahlen vom Dezember 2018 in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) als die erste friedliche Machtübergabe in der Zeit nach der Unabhängigkeit in der DRK, die von Wahlen betroffen war, begrüßt. Zahlreiche abweichende Stimmen behaupten, dass die Wahlen eine Täuschung bzw. ein "Staatsstreich" waren. Wer hat Recht?
KAS

Veranstaltungsberichte

Intensivere Beziehungen zur deutschen Wirtschaft

von Saskia Gamradt

Australische Premierministerin von New South Wales will Wirtschaft und Arbeitsmarkt vorantreiben
Die australische Premierministerin von New South Wales (NSW), Gladys Berejiklian, will das Umland von Sydney wirtschaftlich weiter ausbauen und dort unter anderem für neue Arbeitsplätze sorgen. Ihr Langzeitprojekt von einer Flughafenstadt „Aerotropolis“ zur Stärkung des Umlandes von Sydney, erläuterte sie am Freitag bei einem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung. „Dieser Besuch zeigt, dass wir uns der Vertiefung und dem Ausbau unserer Beziehungen zu Deutschland verpflichtet fühlen“, sagte Berejiklian.

Veranstaltungsberichte

Jugendliche nehmen die Herausforderung Im Rahmen des Workshops/ der Schulung an

Am 27. und 28. Juli fand der Workshop zum Thema "Soziale Verantwortung und Umwelt" statt, welches sich an Jugendliche im ganzen Land richtete. Es handelt sich dabei um den zweiten Workshop, den das Regionalsekretariat fuer Jugendliche der Stadt Mexiko City und die KAS Mexiko gemeinsam veranstaltet haben.

Veranstaltungsberichte

Parteienideologie und Wahlkampfmanagement

KAS-Seminar in der Provinz Arkhangai
Auf Initiative des Vorsitzenden der Demokratischen Partei (DP) Arkhangai, Herrn Batjargal Mishka, veranstalte die Konrad-Adenauer-Stiftung Mongolei gemeinsam mit dem Think Tank #IDEAthone am 7. August 2019 eine Veranstaltung zu den Themen Parteienideologie und Wahlkampfmanagement in Arkhangai.
kas

Veranstaltungsberichte

Aplicación de tecnologías emergentes en el sector de las energías renovables

Taller de especialistas
En julio, la Fundación Konrad Adenauer (KAS), a través de su Programa Regional de Seguridad Energética y Cambio Climático en América Latina (EKLA) organizó un taller de dos días en cooperación con la Unidad de Inteligencia Internacional de la Fundación Getulio Vargas (FGV IIU), en Rio de Janeiro. El taller reunió a expertos del sector energético, bancos de desarrollo y nuevas empresas, así como expertos en tecnología, que están desarrollando soluciones en tecnologías emergentes aplicadas al sector de las energías renovables.

Veranstaltungsberichte

Demokratie stärken - Politik hautnah!

von Manuel Ley

Demokratischer Austausch mit der Lokalpolitik